Allgemein Block 3
Hotelsoftware

SuitePad bringt mobiles Infotainment in die Hotellobby

Freitag, 06.10.2017 06:00

Berlin, 5. Oktober 2017 – Eine neue High-Tech-Welle hält in diesem Herbst Einzug in der europäischen Hotellerie: anhand modernster Infrarot- und Kameratechnologie und einer Spezial-Software von SuitePad verwandeln sich glatte Flächen im Empfangsbereich in Touchscreens und ermöglichen es, Esstische, Bars und Wände wie Tablets zu benutzen

Xperia™ Touch mit vorinstallierter Lobby Software / Bildquelle: SuitePad GmbH
Xperia™ Touch mit vorinstallierter Lobby Software / Bildquelle: SuitePad GmbH

Dabei ist die SuitePad Lobby Software dem Branding des jeweiligen Hotels angepasst und lässt sich individuell gestalten. Mit vielen nützlichen Anwendungen und relevantem Content ergänzt sie den interaktiven Android-Projektor Xperia™ Touch von Sony und bringt mobiles Infotainment in die Hotellobby.

Der Projektor lässt sich – wie von einem Tablet gewohnt – über Berührung, Sprache oder Gesten bedienen. Sein eleganter Startbildschirm ist minimalistisch gestaltet und verwandelt Oberflächen in hellen und dunklen Umgebungen im Handumdrehen in HD-Touchscreens. Diese neuartige Kombination wurde im Juni 2017 vom Hotelverband Deutschland (IHA) mit der Auszeichnung „Produktinnovation des Jahres“ prämiert.

Seit September 2017 nutzen Gäste des Luxushotels „The Westin Grand Berlin“ in der Friedrichstraße das Gadget, um Hotelinformationen abzurufen, Sightseeing-Touren oder Theaterkarten direkt online zu buchen oder etwa einen „Westin-Picknick-Rucksack“ inklusive Stadtplan vorzubestellen. Die Empfangs-mitarbeiter des Hotels informieren Gäste mit Hilfe des mobilen Projektors über die Zimmerausstattung, können die verschiedenen Zimmerkategorien anhand virtueller Rundgänge perfekt präsentieren oder rufen aktuelle Angebote der Westin Spa & Fitnesslounge ab.

„Die Digitalisierung hat die Hotellerie vor und nach der Ankunft der Gäste schon voll erfasst, doch während des Aufenthalts setzen die meisten Hotels noch immer auf papierbasierte Informationen. Unser Ziel ist es, Hotels in der ganzen Welt mit unseren Lösungen auszustatten und somit die Gästekommunikation ins 21. Jahrhundert zu holen”, sagt Moritz von Petersdorff-Campen, Gründer und Geschäftsführer der SuitePad GmbH.

Der Xperia™ Touch wird in Europa für die Hotellerie exklusiv von SuitePad vertrieben. Seit 2012 stattet der Anbieter fast 500 Hotels weltweit und über 25.000 Hotelzimmer mit der digitalen Gästemappe aus. Zürich Tourismus setzt seit März 2015 auf SuitePad und hat bereits 33 Mitgliederhotels mit dem digitalen Reisebegleiter ausgestattet.

Der Xperia™ Touch mit vorinstallierter Lobby Software von SuitePad ist ab sofort für 1.250 EUR exklusive Mehrwertsteuer (UVP) erhältlich. Weitere Informationen zu diesem Gerät, aber auch den digitalen Gästemappen von SuitePad finden Interessierte unter suitepad.de/produkte/lobby/xperia-touch.

Kommentar hinzufügen