Personalia

Jahn & Kollegen HYPE-EVENT am Kaiserstuhl für die HoGa: Unternehmerischer Fortschritt am Puls der Zeit - Thema 1: Personalakquise

Dienstag, 04.09.2012
Endlich wieder ruhig schlafen! -Das diesmalige Motto der Veranstaltung könnte auch lauten „David gegen Goliath“ oder wie die mittelständische inhabergeführte Hotellerie und Gastronomie sich erfolgreich, beispielsweise bei der Personalakquise, gegen die großen Konzerne und Ketten behaupten können
Jahn-Kollegen-Herbst-HYPE-EVENT2.jpg
Jahn-Kollegen.jpg
Mittlerweile gibt es hunderte Möglichkeiten, wie ein Hotelier und Gastronom seine MitarbeiterInnen akquirieren kann. Doch den Überblick über die verschiedenen Onlineportale und die Printmöglichkeiten ist nur sehr schwer zu halten. Vor allem das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist meist nur sehr intransparent und auch nicht reproduzierbar. Namhafte Konzerne und Ketten haben oftmals eigene internetbasierte Lösungen und teilweise auch große Events an denen potenzielle KandidatenInnen auf das Unternehmen aufmerksam gemacht werden und schließlich in den unternehmenseigenen Rekrutierungs- und Selektionsprozess gelangen.

„Die Stärke der inhabergeführten mittelständischen Hotellerie und Gastronomie liegt hier vor allem im lokalen Markt. Wenn beispielsweise ein Hotel „Zur Post“ an seinem lokalen Markt über einen ausgezeichneten Ruf bei Gästen und MitarbeiterInnen verfügt und zudem hervorragende Beziehungen zu lokalen Einrichtungen wie Schulen und weiteren Ausbildungsträgern aufbaut und pflegt, so kann das entsprechende personalisierte Hotel durch seine Persönlichkeit potenzielle MitarbeiterInnen gewinnen.

Hier liegt ein entscheidender Vorteil. MitarbeiterInnen sind nicht eine/r von Vielen, sondern arbeiten in einem überschaubaren Team, was als Anreiz nicht zu unterschätzen ist.“, so Max F. Jahn (Berater, Coach und Trainer). „Entscheidend ist natürlich trotz kleinerer Unternehmensstrukturen und möglicherweise einem geringeren zeitlichen und finanziellen Rahmen eine möglichst hohe Professionalität bei Aktionen mit entsprechenden Schulen an den Tag zu legen.“

Aber auch ganz ungenutzte Potenziale möchte die Jahn & Kollegen Unternehmensberatung an dieser Veranstaltung für künftige Zeiten aufzeigen. Personalbeschaffung aus dem Ausland, vorwiegend aus dem spanischen und ungarischen Markt mit sozial, fachlich und sprachlich ausgebildetem schnell verfügbarem Personal ist eine Lösung, welche die Jahn & Kollegen Unternehmensberatung mittelständischen inhabergeführten Hoteliers und Gastronomen mit ihren Kooperationspartnern noch stärker anbieten möchte.

„Gerade für das aufkommende Wintergeschäft bietet diese Möglichkeit eine überschaubare Investition. Wir bieten den Vorteil, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, dass unsere Kooperationspartner die Märkte im Personalbereich im Ausland genauestens kennen und wir die Ansprüche unserer Mandanten im Inland. Alle KandidatenInnen werden durch unsere Kooperationspartner selektiert und durch uns vorab gebrieft und geschult, was ein klarer Qualitätsgarant unserer Leistung für die Hotellerie und Gastronomie ist.“, so Max F. Jahn, um nur wenige Tipps und Tricks vorab zu nennen.

Die weiteren Programmpunkte, welche die Jahn & Kollegen Unternehmensberatung für die Veranstaltung im Herbst ausgewählt hat, lauten:

  • Personalbindung
  • Marketing I: Gastronomischer kulinarischer Aktionsplan 2013
  • Marketing II: Intelligentes Marketing für die Hotellerie 2013
  • Qualitätsmanagement

Als Rahmenprogramm gibt es die Wahl zwischen einer geführten Panorama-Quad-Tour oder E-Biking im Kaiserstuhl. Beide Touren führen mitten durch die Kaiserstühler Natur, Obstplantagen und Weinberge inklusive, um am nächsten Tag erholt in den Veranstaltungstag starten zu können. Am Mittwochabend gibt es zusätzlich, im Event inkludiert, ein Nachtwächtermenü mit geführter Nachtwächterwanderung im kleinen Burkheim, zelebriert durch den Gastgeber Reiner Gehr, Posthotel Kreuz-Post. Durch das ausgewählte Rahmenprogramm bietet der HYPE-EVENT eine tolle Möglichkeit bereits am Vortag mit anderen Hoteliers und Gastronomen ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig auszutauschen.

Weitere Informationen zum Herbst-HYPE-EVENT der Jahn & Kollegen Unternehmensberatung finden Sie auch unter: www.konferenzampuls.de

Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Max F. Jahn
Ölergässle 15 a
79227 Schallstadt (bei Freiburg)
Telefon: 07664 600442 | Fax: 07664 600491
Mail: erfolgreichmit@jahnundkollegen.de

Import-ID: 
30440

Kommentar hinzufügen