A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
123
Allgemein Block 3

Weißer Tee (Inhaltsstoffe/Wirkung)

Weißer Tee (Inhaltsstoffe/Wirkung)

Aktualisiert am: 
27.12.2013
Erstellt am: 
16.10.2009
Weißer Tee ist auch bei deutschen Teetrinkern angesagt - er enthält durch seine schonende Verarbeitung zahlreiche Inhaltsstoffe wie Polyphenole und andere Pflanzenstoffe. Diese wirken unter anderem als Antioxidantien gegen freie Radikale im menschlichen Körper. Sie können somit einen positiven Beitrag für die Gesundheit leisten.

Weißer Tee wächst in den Bergregionen Fujians im Süden Chinas. Er unterscheidet sich speziell in der feinen Auswahl der Blätter: Nur die jüngsten Blätter der Teepflanzen und ihre Knospen werden gepflückt. Durch das junge, noch helle Blattmaterial erhält auch der Aufguss seine fast weiße Farbe.

Für ein Kilogramm des Tees müssen ca. 25.000 bis 30.000 Knospen und Blätter gepflückt werden. Nach der Ernte werden die Blätter durch Licht und Luft schonend getrocknet und nicht fermentiert - dass unterscheidet ihn beim Herstellungsverfahren vom schwarzen Tee. Dadurch erhält der Weiße Tee seinen besonders milden Geschmack und seine gute Bekömmlichkeit.

Bereits im 11. Jahrhundert vor Christus hatte es das feine Aroma von Weißem Tee den Kaisern Chinas angetan - damals wie heute schwören Eingeweihte auf den weißen Tee.

Produkttipp

Weißer Tee - ein Begriff der Rubrik Genussmittel
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd
Import-ID: 
1043