Schnellkühlung durch Irinox ohne Gefriergefahr
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Schnellkühlung durch Irinox ohne Gefriergefahr

20.04.2017 | Irinox Professional

In 90 Minuten von 92°C auf +3°C

ICY M / Bildquelle: IRINOX SpAICY M / Bildquelle: IRINOX SpA

Die DIN 18872-5 verlangt, dass gegarte Speisen in 1/1-GN-Behältern mit einer Füllmenge von 3,6 kg und einer Füllhöhe von max. 45 mm in 90 Minuten von 65°C auf 10°C resp. auf 3°C schnellgekühlt sein sollen. 

Irinox, der italienische Spezialist für Schnellkühler, unterschreitet mit seinen MultiFresh-Geräten (MF u./oder EF)diese Vorgabe deutlich, da sie schon bei einer Kerntemperatur (KT) von 92°C startet, also sofort nach Beendigung des Garprozesses. Und das spart sehr viel Zeit. Die Kerntemperatur bei Garende beträgt z.b. Gemüse ca. 87°C, Salzkartoffeln haben eine ø KT von 92°C. 

Der in der DIN festgelegte Start des Rückkühlprozesses ab 65°C ist eigentlich nicht gewünscht. Bei der Auswahl der Schnellkühler sollte daher darauf geachtet werden, wann der Kühlprozess effektiv startet. Die Praxis verlangt Start bei „TÜR ZU” und ab KT 95°C (z.B. Aufläufe) 

Vier Erfolgsfaktoren

Von allen Eigenschaften der Geräte sind dafür vier besonders wichtig:

  1. Der Schnellkühlprozess startet sofort nach Eingabe der garheißen Produkte (bei „TÜR ZU”),  auch wenn diese eine KT von z.B. 92° C haben. 
  2. Weitere garheiße GN-Behälter können laufend zeitversetzt nachgeschoben werden, ohne dass die Prozesse neu gestartet werden müssen; Zusatzvorteil:   Der Verdampfer vereist nicht. Die Speisen bewahren ihre sensorische Qualität u.a. auch deshalb, weil die Temperaturen im Innenraum der Geräte konstant im Plusbereich bleiben. 
  3. Das patentierte Hygienesystem „Sanigen” hält die Luft im Innenraum konstant keimfrei. Deshalb können die Speisen ohne Abdeckung schnellgekühlt werden.
  4. Irinox kombiniert seine Schnellkühler ausschließlich mit eigenen Kälteanlagen, die optimal auf die Leistungsvorgaben abgestimmt sind und konstant die jeweils erforderlich Kälteleistung bereitstellen.

Das Unternehmen gilt als eines der innovativsten und leistungsfähigsten seiner Branche. Die Köche schätzen die einfache Bedienung, die kostenfreie Beratung und intensive Schulung der Mitarbeiter, die dadurch schnell mit den Geräten vertraut werden.

Irinox Schnellkühler Preis

Links

Andere Presseberichte


{pressebericht_name}

Schnellkühlung durch Irinox ohne Gefriergefahr

Die DIN 18872-5 verlangt, dass gegarte Speisen in 1/1-GN-Behältern mit einer Füllmenge von 3,6 kg und einer Füllhöhe von max. 45 mm in 90 Minuten von 65°C auf 10°C resp. auf 3°C schnellgekühlt sein sollen. . Irinox, der italienische Spezialist für Schnellkühler, unterschreitet mit seinen MultiFresh-Geräten (MF u./oder EF)diese Vorgabe deutlich, da sie schon bei einer Kerntemperatur (KT) von 92°C startet, also sofort nach Beendigung des Garprozesses. Und das spart sehr viel Zeit. Die Kerntemperatur bei Garende beträgt z.b. Gemüse ca. 87°C, Salzkartoffeln haben eine ø KT von 92°C. . Der in der DIN festgelegte Start des Rückkühlprozesses ab 65°C ist eigentlich nicht gewünscht. Bei der Auswahl der Schnellkühler sollte daher darauf geachtet werden, wann der Kühlprozess effektiv startet. Die Praxis verlangt Start bei „TÜR ZU” und ab KT 95°C (z.B. Aufläufe) . Vier Erfolgsfaktoren. Von allen Eigenschaften der Geräte sind dafür vier besonders wichtig:. . Der Schnellkühlprozess startet sofort nach Eingabe der garheißen Produkte (bei „TÜR ZU”),  auch wenn diese eine KT von z.B. 92° C haben. . Weitere garheiße GN-Behälter können laufend zeitversetzt nachgeschoben werden, ohne dass die Prozesse neu gestartet werden müssen; Zusatzvorteil:   Der Verdampfer vereist nicht. Die Speisen bewahren ihre sensorische Qualität u.a. auch deshalb, weil die Temperaturen im Innenraum der Geräte konstant im Plusbereich bleiben. . Das patentierte Hygienesystem „Sanigen” hält die Luft im Innenraum konstant keimfrei. Deshalb können die Speisen ohne Abdeckung schnellgekühlt werden.. Irinox kombiniert seine Schnellkühler ausschließlich mit eigenen Kälteanlagen, die optimal auf die Leistungsvorgaben abgestimmt sind und konstant die jeweils erforderlich Kälteleistung bereitstellen.. . Das Unternehmen gilt als eines der innovativsten und leistungsfähigsten seiner Branche. Die Köche schätzen die einfache Bedienung, die kostenfreie Beratung und intensive Schulung der Mitarbeiter, die dadurch schnell mit den Geräten vertraut werden.. Irinox Schnellkühler Preis. . Hier anfragen.
hotelier.de
Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert

Kommentar schreiben