Allgemein Block 3
Messen und Kongresse

Azubi-Kongress jetzt auch für die Medienbranche

Sonntag, 31.08.2014
Forum VIA Münster öffnet sich neuer Zielgruppe und veranstaltet klimaneutralen Kongress
* Foto: Peter Grewer
* Foto: Peter Grewer
Forum-via-muenster-2014.jpg
Münster. Das Forum VIA Münster hat sich in den vergangenen Jahren fest etabliert bei Auszubildenden sowie Schülern und Studierenden der Veranstaltungs-, Hotel- und Gastronomiebranche.

Nun spricht der "Kongress von Azubis für Azubis" auch den Nachwuchs der Medienbranche an, darunter angehende Kommunikationswissenschaftler und Marketingexperten. In seiner zehnten Auflage am 23. und 24. September im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland öffnet sich das Forum damit einer neuen Zielgruppe. Eine große Rolle spielt zudem das Thema "Nachhaltigkeit" - nicht nur im Vortragsprogramm, sondern auch in der Organisation des Kongresses selbst.

"Wir führen das Forum VIA weitgehend klimaneutral durch", erläutert Luisa Schulte, Sprecherin des Azubiteams, das den Kongress und die begleitende Fachausstellung plant. So wird beispielsweise für die Tagungsunterlagen recycelbares Papier verwendet und die Gastronomie setzt auf regionale Zutaten.

Erstmals dabei auf dem Forum VIA - das VIA steht übrigens für "Veranstaltungsbranche in der Ausbildung" - sind die Betreiber des Portals "Fair-besser die Welt". In einer Kochshow zeigen sie, wie mit fair gehandelten Zutaten nachhaltig gekocht wird. Die Gastronomie steht auch bei den "Trends im Eventcatering", den "Expeditionen ins Bierreich" oder dem "Weinkunde-Seminar: Riechen, Schlürfen und Schmecken wie ein Profi" im Vordergrund.

Die Auswahl der Themen ist gewohnt praxisorientiert und vielfältig: Der Trend "vom Eventmarketing zum Erlebnismarketing" wird beleuchtet, die Macher des Wacken-Festivals geben Einblicke aus erster Hand und in der "Inszenierung von Räumen" werden Erlebniswelten geschaffen.

Nicht zu kurz kommen "trockene" Themen wie die Versammlungsstätten-Verordnung, die GEMA und die Künstlersozialkasse. "Das ist prüfungsrelevanter Stoff, hier können Teilnehmer gezielt Wissen vertiefen und Lücken schließen", unterstreicht Luisa Schulte. Dazu gibt es auch Tipps, wie es nach der Ausbildung weitergeht. Hilfreiche Kontakte lassen sich auf der Ausstellung knüpfen.

Auf "Mentale Stärke und Motivation" kommt es nach Ansicht von Jörg Gantert in "Zeiten des Wandels" an. Jede Menge innere Stärke bewies er selbst als Karate-Europa- und -Weltmeister und Personalentwickler in einem großen Unternehmen. Jetzt arbeitet der 45-jährige Münsteraner als Managementtrainer und Autor. Auf dem Forum VIA Münster hält er den Abschlussvortrag.

* Bildunterschrift: Zum zehnten Mal strömen aus ganz Deutschland Azubis aus der Veranstaltungs-, Hotel- und Gastronomiebranche zum Forum VIA nach Münster. Am 23. und 24. September sind erstmals auch angehende Kommunikationswissenschaftler und Marketingexperten mit dabei.
Import-ID: 
33833

Kommentar hinzufügen