Bar jeder Vernunft in Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bar jeder Vernunft in Berlin

25.02.2012 | Hotelier.de
Kleinkunst und Kulinarik: In der Schaperstraße in Berlin Wilmersdorf gibt es einen Ort, an dem seit zwanzig Jahren der Glamour weiterlebt und der an das nachtverliebte Berlin der 20er Jahre erinnert. Boheme Sauvage in der BAR JEDER VERNUNFT, ein Spiegelzelt – von außen fast schon unscheinbar, von innen ein toller Festsaal – neben dem ausgezeichneten Showprogramm, ist die BAR JEDER VERNUNFT auch für ihre schmackhafte Küche beliebt
Für Berlin-Reisende, die das Ungewöhnliche lieben und dem Neuen gegenüber aufgeschlossen sind, empfiehlt sich ein Abend in der „Bar jeder Vernunft“: 1912 als „Danse Paleis“ in den Niederlanden errichtet, diente das Jugendstil-Spiegelzelt in den 80er Jahren nur noch als Lagerraum für Kartoffeln.

1992 erlebte es in Berlin seine Wiedergeburt als Bühne für Künstler, die ihm bis heute treu sind: zum Beispiel die Geschwister Pfister, Meret Becker, Georgette Dee und Otto Sander.

Auch gastronomisch hat die Kult-Bar einiges zu bieten: Das monatlich wechselnde, dreigängige Spiegelzeltmenü ist ebenso von moderner Kochkunst mit internationalen Einflüssen geprägt wie die Karte mit Snacks und Hauptgerichten.

Hier geht es aktuellen Programm


Information
Bar jeder Vernunft
Cabaret – Theater – Restaurant
Schaperstr. 24
10719 Berlin

Tel.: +49 030 885692-0
Fax: +49 030 885692-75
mailto:info@bar-jeder-vernunft.de
Mehr Info: www.bar-jeder-vernunft.de

Links


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert