Der Wok - die universelle Art aus China, das Essen zuzubereiten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Der Wok - die universelle Art aus China, das Essen zuzubereiten

27.02.2010 | Hotelier.de
Was Sie schon immer über den Wok und Chinaherd wissen wollten Der Begriff Wok kommt aus dem kantonchinesischen Kulturbereich. Anders als bei westlichen Pfannen und Töpfen, die einen Boden und eine Wand haben, ist ein Wok eine gewölbte Pfanne. Der Wok ist das beliebteste Brat – und Kochgerät im chinesischen und südostasiatischen Raum.

Ein Wok wird mit zwei seitlichen Griffen aus Holz oder Kunststoff bedient, wobei ein Griff oft als Stiel ausgebildet ist. Der Wok wird auf offenen Elektrokochern, besser aber auf Gasbrennern oder oben offenen Kohleherden eingesetzt. In Deutschland kommen professionelle, so genannte Chinaherde aus Edelstahl mit Gasbeflammung und Wokringaufsatz zum Einsatz.  Auf den Wokringen hat ein Wok über die Öffnung eine gute Standfestigkeit. Der Vorteil eines Wok ist es, dass über eine konzentrierte Hitze in der Mitte des Wok wenig Brenngut verbraucht wird und dennoch über das Verschieben des Essens die richtige Temperatur zum Garen erreicht wird.  

Tipps für die Zubereitung: Alle Zutaten wirklich klein und dünn schneiden und einzeln in den Wok geben. Das Fleisch zuerst anbraten, dann das Gemüse dazugeben. Das Öl muss richtig heiß sein, bevor mit der Zubereitung angefangen wird. Wenn man kein besonderes Rezept hat, die Zutaten etwas salzen und pfeffern und kurz in Sojasauce wenden - so haben Sie in nur drei Minuten ein herzhaftes und wohlschmeckendes, gesundes Essen! Das Braten und Kochen mit dem Wok geht schnell und ist gesund, weil das Gargut über das übersichtliche und kurze Verschieben optimal zubereitet wird.

Es sind auch alle anderen Methoden des Garens möglich wie Dämpfen, Frittieren und Schmoren.

Woks werden heute aus Aluminium, Edelstahl, Gusseisen, und Stahlblech hergestellt.

Kochen im Wok - ein Fachbegriff der Küche, Fachbegriff Ausstattung

Tipps

Kontakt:
HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Wolfgang Ahrens
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Tel: 04161 969700
Fax: 04161 8650744
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Links

Andere Presseberichte