Wahre Prunkstücke von KAHLA/Thüringen Porzellan
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wahre Prunkstücke von KAHLA/Thüringen Porzellan

17.04.2010 | KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH
Gold und Samt auf reinem Weiß: KAHLA stellt eine Kollektion dekorativer Porzellanobjekte in Premium-Ausstattung vor
Elixyr
Elixyr
Schmuckhütchen
Schmuckhütchen
Abra-Cadabra
Abra-Cadabra
Der Gast ist König. Und KAHLA liefert das passende Geschirr dazu. Mit einer luxuriösen Ausstattung in Gold, Schwarz und Samt auf reinweißem Porzellan adelt die Marke jetzt ausgesuchte Objekte verschiedener, preisgekrönter Kollektionen. Das exquisite Dekor erinnert in seiner Pracht an die Tischkultur europäischer Königs- und Adelshäuser. Kom-biniert mit modernen Formgebungen, sind so zeitgemäße Luxusobjekte für Gäste mit höchsten Ansprüchen entstanden.

Florale Ornamente verleihen Einzelstücken aus den Serien Cumulus, Five Senses, Elixyr, Abra Cadabra sowie Diamonds & Pearls eine königliche Aura. Dabei wurden bewusst solche Stücke gewählt, die sich nicht nur für die stilvolle Präsentation kulinarischer Köstlichkeiten eignen. So bieten sich etwa die Etagèren, Platten und Schälchen der quadratischen Cumulus-Serie als luxuriöse Ablage für Uhren oder Schmuck an.

Die mit schwarzem Samt überzogene Schale aus der Serie Five Senses verwöhnt den Tastsinn und schont anspruchsvolle Oberflächen. Durch ihr üppiges Golddekor im Inneren stellt sie bereits ohne Inhalt eine Augenweide dar – ebenso wie die dazu passende Vase und Porzellanblüte.

Mit echten Goldstücken wartet die Nobel-Linie bei Abra Cadabra auf. Die multifunktionalen Schälchen mit Deckeln und passenden Tabletts beweisen hohe Flexibilität. Ob in durchgängigem Glanz, mit goldenen und schwarzsamtenen Ornamenten oder eine Kombination aus beidem: Abra Cadabra schenkt Räumen vom Bad bis zum Salon einen bezaubernden Hauch von Opulenz.

Der OPUS Kollektion mit ihrer geraden Linienführung und architektonischen Kanten verleiht das Edelmetall-Dekor strenge Extravaganz. Ein hauchfeines Netz aus Gold veredelt Schalen und Platten und hebt sie als dekorativen Blickfang hervor.

Mit dem Schmuckhütchen der Designerin Sandra Schmedemann komplettiert ein außergewöhnlicher Solitär die königliche Kollektion. Das mit Samt beschichte Innere nimmt kleine Schätze und köstliche Überraschungen auf. Befüllt mit edlen Pralinés, ergänzt das Schmuckhütchen den Aufenthalt in der Lobby oder an der Rezeption aufs Angenehmste. Schon das Entree ins Haus wird so zu einem sinnlichen Erlebnis der Luxusklasse.

Nicht nur in ästhetischer, sondern auch in funktionaler Hinsicht beweisen alle Objekte Premium-Qualität. So beruht die schwarze Samt-Beschichtung auf der patentierten touch! Technologie von KAHLA. Die dreidimensionale Oberfläche isoliert gegen zuviel Wärme, dämpft Geräusche, ist lebensmittelecht, spülmaschinen- und mikrowellenfest.


Weitere Informationen:
KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH
Christian-Eckardt-Straße 38
07768 Kahla/Germany

Telefon: +49 (0) 3 64 24 / 79-200
Fax: +49 (0) 3 64 24 / 79-201
contact-kahla@kahlaporzellan.com">contact-kahla@kahlaporzellan.com