Lexikonbegriff: Restaurantmeister
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Lexikonbegriff: Restaurantmeister

09.06.2010 | Hotelier.de
Restaurantmeister/innen übernehmen in gastronomischen Einrichtungen das Controlling, die Organisation von Serviceabläufen und Produktionsfaktoren und die Betreuung von Auszubildenden sowie alle Arten von Fach- und Führungsaufgaben
Der Restaurantmeister von Hotelier.de
Der Restaurantmeister von Hotelier.de
Sie arbeiten hauptsächlich bei Caterern, in Hotels, Kantinen und Restaurants, aber auch in Vorsorgeunternehmen mit Küchenbetrieb, auf Kreuzfahrt- und Ausflugsschiffen oder in Kaufhäusern mit Restaurantbetrieb.

Restaurantmeister/in ist eine berufliche Weiterbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Prüfung ist bundesweit einheitlich geregelt im Abschluss ‚Geprüfter Restaurantmeister/Geprüfte Restaurantmeisterin'.

Die Bildungseinrichtungen von Industrie- und Handelskammern sowie anderen Bildungsträgern wie privaten Hotelfachschulen bieten Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung an (Vollzeit 3,5 bis 4,5 Monate, Teilzeit 12 bis 24 Monate, Fernunterricht bis 2 Jahre).

Fachbegriff Beruf

Der ursprüngliche Lexikoneintrag ist aufrufbar unter:
www.hotelier.de/lexikon/restaurantmeister

Im Online Lexikon oder hier können Sie auf Ihr Produkt aufmerksam machen. Schauen Sie sich die günstigen Preise für die Werbeboxen links und rechts des Eintrages unter https://www.hotelier.de/leistungen/lexikon/ an oder schreiben Sie und eine Email.


Kontakt:
HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Tel: 04161 969700
Fax: 04161 8650744
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert