Neue Glasserie von Stölzle Lausitz: Auf hohem Niveau
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neue Glasserie von Stölzle Lausitz: Auf hohem Niveau

30.06.2010 | Redaktionsbüro Hartmut Kamphausen
Der ausgesprochen lange Stiel hebt diese Kelchgläser aus dem Mittelmaß heraus: Mit der Serie "Q1" stellt Stölzle Lausitz eine extravagante mundgeblasene Trinkglasserie vor, die durch ihre klare Kontur und ihre streng funktionale Formgebung überzeugt

Zur Info: Für neuere Meldungen bitte unter 'In Verbindung stehende News' weiter unten schauen
Liebhaber einer starken, akzentuierten Formensprache sind die Zielgruppe der neuen "Q1". Der filigrane, lange Stiel trägt bei dieser Serie Kelche mit ausgeprägter Taille, die einmal höher, einmal niedriger angesetzt ist. Dabei ist dieser Ansatz keineswegs beliebig: Er liefert die optimierte Weingerechtigkeit, die diese Gläser bieten.

Zunächst stellt Stölzle Lausitz vier verschiedene Glastypen innerhalb der Serie "Q1" vor: Neben dem Burgunder- und Bordeauxglas steht ein Weißweinglas und ein Champagnerglas zur Verfügung. Das Bordeauxglas mit einem tief angesetzten, größten Durchmesser verfügt dadurch über einen extra langen Kamin, der das Bouquet des Weines besonders zur Geltung bring. Beim Burgunderglas wird der größte Durchmesser ungefähr nach einem Drittel des Kelches erreicht. Das Glas bietet an dieser Stelle eine extra große Fläche, so dass der Wein einen besonders guten Luftkontakt erfährt.

Das Weißweinglas zeigt die kantige Formgebung der Serie noch deutlicher ausgeprägt als die beiden Rotweinvarianten. Die Länge des Kamins und der fließende, tief eingezogene Übergang von Stiel und Kelch ergeben eine harmonische Proportion. Noch ausgeprägter in dieser Formensprache präsentiert sich das Champagnerglas. Die hoch angesetzte Taille  lässt hier den Übergang vom Kelch zum Stiel noch tiefer erscheinen.

Mit der neuen Serie "Q1" legt Stölzle Lausitz die Messlatte für das stilvolle Weingeniessen hoch - und dies nicht allein durch den extrem langen Stiel.

Die mundgeblasenen Gläser der Serie "Q1" von Stölzle Lausitz sind im GPK-und Gastronomie-Fachhandel, im Möbelhandel und den Warenhäusern erhältlich, die empfohlenen Verkaufspreise betragen:

für das Bordeauxglas, Volumen 680 ml, Höhe 263 mm: 23,-- € / Stück,
für das Burgunderglas, Volumen 720 ml, Höhe 245 mm: 23,-- € / Stück,
für das Weißweinglas, Volumen 390 ml, Höhe 245 mm, 22,-- € / Stück
und für das Champagnerglas, Volumen 300 ml, Höhe 270 mm: 22,-- € / Stück.


Adresse für Bezugsquellennachweis:
Stölzle Lausitz GmbH
Berliner Straße 22-32
D-02943 Weißwasser

+49 (0) 3576 268-0
+49 (0) 3576 268-249
office(at)stoelzle-lausitz.de

Andere Presseberichte