Wein Sensorik Seminar: Wie schmeckt ein Wein?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wein Sensorik Seminar: Wie schmeckt ein Wein?

01.09.2014 | International Wine Institute IWI

Das International Wine Institute in Bad Neuenahr-Ahrweiler bietet am Samstag, den 21.09.2013 ein praktisches Wein-Sensorik-Seminar an, welches die persönlichen Vorlieben außer Acht lässt und die objektiven Parameter zur Weinbeurteilung und Weinbeschreibung in den Vordergrund stellt

Degustation, Bildquelle International Wine Institute IWI
Degustation, Bildquelle International Wine Institute IWI

Weininteressierte, Winzer und Weinkenner erfahren mit allen Sinnen Weininhaltsstoffe wahrzunehmen und zu erkennen. Das Wein-Sensorik-Seminar ist sehr erlebnisreich, informativ und vor allem sehr praxisorientiert. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Faktoren kennen, die unseren Weingeschmack beeinflussen.

Anhand verschiedener Weinbeispiele, Wasser- und Weinproben kann der Weininteressierte die eigene Geschmacksempfindlichkeit prüfen und verbessern. Die verschiedensten Düfte und Aromen werden in Aromaklassen unterteilt und im direkten Zusammenhang mit Herkunft, Rebsorte, Ausbau und Lagerung gebracht. Speziell präparierte Fehlerweine werden verkostet und deren Ursachen erklärt.

Dozent des Seminares ist Markus Dilger. Dilger ist erfahrener Sommelierausbilder und Weinexperte und führt regelmäßig Sensorik-Kurse für Weinexperten und Sommeliers durch.

Diese Dachbegriffe gehören zum Seminar

Details: „Der Wein-Sensorik-Kurs” findet statt am

  • 11.10.2014
  • 15.11.2014


International Wine Institute c/o Ahr-Akademie,
Wilhelmstraße 20
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

statt und kostet inklusive aller Verkostungen, Snacks- und Kaffeepausen 149,00 € pro Person.

Anmeldungen unter

Tags: Weinsensorik Seminar, Sensorik Seminar Wein, Sensorik Kurs, le nez du vin, Wein Geschmacksbeschreibung, Aroma Wein, Weingläser

Andere Presseberichte