Neu von der Glatz AG: Castello K4 - Komfortabel mit einer Kurbel zu öffnen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neu von der Glatz AG: Castello K4 - Komfortabel mit einer Kurbel zu öffnen

09.12.2010 | Glatz AG

Der neue Schattenspender Castello K4 von Glatz

Castello K4 / Bildquelle: Glatz AG
Castello K4 / Bildquelle: Glatz AG

Castello, der Name sagt es, ist ein eigentliches Schloss für Gäste. Seine Vorzüge haben Gastronomen und Gäste in ganz Europa begeistert. Jetzt wird seine Benutzerfreundlichkeit um ein weiteres Attribut verstärkt. Durch die Kurbel-Variante. Das Servicepersonal kann damit den Schirm mit ganz wenigen Kurbelumdrehungen Öffnen und Schliessen. In nur zehn Sekunden ist der Schirm in seinem schützenden Zustand.

Castello ist jedoch weit mehr als ein idealer Schattenspender. Sein ausgewogenes Design und die vielfältigen Ausbaumöglichkeiten machen ihn zu einem wichtigen Gestaltungselement im Aussenbereich. Individualität in den Formen, Massen und den Stoffbezügen machen es leicht, ihn bei klassizistischen wie auch ganz modernen Bauten einzusetzen. Nicht umsonst ist er bei namhaften Architekten der absolute Favorit.

Das Zubehörprogramm reicht von vielfältigen Befestigungsvarianten über Regenrinnen und Beleuchtung bis zum Heizstrahler für die Übergangszeiten. Zusammen mit der sprichwörtlichen Qualität des Schweizer Familienunternehmens Glatz ist Castello ein Garant für sorgenfreien Sonnengenuss über Jahre. Und für Gastronomen die richtige Wahl, das Sommergeschäft im nächsten Jahr „anzukurbeln".


Kontakt:
Glatz AG
Neuhofstrasse 12
8500 Frauenfeld CH

Telefon: 00 41 / 52 / 723 66 00

Links

Andere Presseberichte