Infotag für Existenzgründer im Gastgewerbe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Infotag für Existenzgründer im Gastgewerbe

18.01.2011 | Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg e.V.
Freiburg. Was muss ich tun, um mich erfolgreich in Gastronomie oder Hotellerie selbständig zu machen? Wie vermeide ich teure Fehler in der Planungs- und Startphase meines Betriebes? Über diese Fragen können sich Existenzgründer im Gastgewerbe bei einem kostenlosen Informationstag des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA informieren
Termine sind der 26. und 27. Januar 2011 im Hotel „Zum Schiff“, Basler Landstraße 35-37 in Freiburg. Die Infotage beginnen um 9 Uhr und dauern bis 17 Uhr. Themen sind z.B. die Erstellung eines Businessplans, die Ermittlung des Kapitalbedarfs, die Berechnung von Umsatz und Kosten sowie Fördermöglichkeiten für angehende Unternehmer in Gastronomie und Hotellerie.

Anmeldungen und nähere Informationen unter Tel. (07331) 932500 oder im Internet www.gruendungsgutscheine.de. Die DEHOGA-Informationstage für Gründerinnen und Gründer sind Teil des vom Land geförderten Projekts „Gründungsoffensive Gastgewerbe“.

Angehende Unternehmer können im Rahmen dieses Projektes wertvolle Informations- und Beratungsleistungen über Gründungs- Gutscheine kostenlos oder zu stark ermäßigten Preisen abrufen.


Weitere Informationen:
Hotel- und Gaststättenverband
DEHOGA Baden-Württemberg e.V.
Augustenstraße 6
70178 Stuttgart

Telefonzentrale: (0711) 61988-0
Telefax: (0711) 61988-46
Zentrale E-Mail-Adresse: hgf@dehogabw.de">hgf@dehogabw.de

Links