RONA kann auf eine erfolgreiche Messe INTERNORGA in Hamburg zurückblicken
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

RONA kann auf eine erfolgreiche Messe INTERNORGA in Hamburg zurückblicken

19.04.2011 | RONA Deutschland GmbH
Ausschlaggebend dafür ist nicht nur die neu vorgestellte Trinkglasserie MARTINA, die wie schon ihre älteren Geschwister aus Kristallglas und mit gezogenem, nahtlosen Stiel gefertigt ist
Trinkglasserie MARTINA / Bildquelle: RONA Deutschland GmbH
Trinkglasserie MARTINA / Bildquelle: RONA Deutschland GmbH
Die hohe Bruchresistenz der Gläser ist in Branchenkreisen wohl bekannt und immer mehr Gastronomen nutzen die Möglichkeit, sich direkt im neu eingerichteten Werksverkauf im fränkischen Selb zu bedienen.

Dort hält RONA das komplette Gastronomiesortiment an Gläsern vorrätig und zwar auch mit Füllmarken. Nachdem auch am Samstag geöffnet ist, lässt sich ein kurzfristiger Bedarf vor Ort immer schnell decken.

Der Umzug von Kahla nach Selb in eigene Räumlichkeiten erweist sich schon in den ersten Monaten als eine richtige Entscheidung. Schon seit Januar werden alle Aufträge aus dem Lager Selb bedient; reibungslos und schnell, so wie es  RONA-Kunden gewohnt sind.


Weitere Informationen:
RONA Deutschland GmbH
Heinestraße 6
95100 Selb/Bayern

Telefon: 0 92 87 / 99 88 495
Telefax: 0 92 87 / 99 88 494
E-Mail: alfred.poehlau@ronaglas.de">alfred.poehlau@ronaglas.de

Links

Andere Presseberichte