Effektiver Schutz vor EHEC durch Keimabtötung im Kühlschrank
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Effektiver Schutz vor EHEC durch Keimabtötung im Kühlschrank

01.06.2011 | knick´n´clean®
Die rasante Verbreitung und der schwere Verlauf der aktuellen EHEC-Infektionen lösen bei Verbrauchern Besorgnis und Verunsicherung aus. Den effektivsten Schutz bietet neben dem gründlichen Waschen und Durchgaren der Lebensmittel das möglichst vollständige Abtöten des gefährlichen Erregers. Spezielle Desinfektionssysteme machen dies im eigenen Kühlschrank möglich
Kühlschrank mit Stick-Tageszähler / Bildquelle: Beide knick´n´clean®
Kühlschrank mit Stick-Tageszähler / Bildquelle: Beide knick´n´clean®
EHEC-Keime gehören zu den Kolibakterien. Um sich effektiv gegen diese hartnäckigen Krankheitserreger zu schützen, ist das Einhalten von Hygienemaßnahmen enorm wichtig. Das vollständige Garen der Lebensmittel bietet Schutz. Doch was ist mit Obst und Salaten? Auch gründliches Waschen kann nicht zuverlässig schützen, wenn an den Händen, auf der Arbeitsplatte oder an den Küchenutensilien, die zuvor mit den Lebensmitteln in Berührung gekommen sind, Keime verbleiben.

Zusätzlich zu den genannten Maßnahmen kann jeder Verbraucher eventuell vorhandene EHEC-Keime bereits während der Lagerung der Lebensmittel im eigenen Kühlschrank effektiv bekämpfen. Das hannoversche Unternehmen knick´n´clean® vertreibt kleine Stäbe, die durch einfaches Knicken aktiviert und anschließend im Kühlschrank aufgehängt werden.

www.knicknclean.de

Sie geben einen gasförmigen Wirkstoff ab, der auch in der Trinkwasserdesinfektion eingesetzt wird und gesundheitlich völlig unbedenklich ist. Auf diese Weise wird die Anzahl der Keime, Bakterien, Sporen, Viren und Pilze im Kühlschrank und auf den dort gelagerten Lebensmitteln nachhaltig und zu 99,9 Prozent eliminiert.

Über knick´n´clean®:
Das hannoversche Unternehmen vertreibt die knick´n´clean® Desinfektionsstäbe u.a. zum Einsatz in Privathaushalten. Das Produktsortiment umfasst knick´n´clean®-Stäbe für Kühlschränke, Kühlräume, Wasserfilter- und Tankanlagen sowie Schnittblumen.

Die knick´n´clean®-Technologie sorgt für 99,9-prozentige Keimfreiheit und eine wesentlich längere Haltbarkeit von Lebensmitteln und Blumen. Die Produkte wurden bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet.



Kontakt:
Dipl.-Ing. Helrik Bobke
knick´n´clean®
Vahrenwalderstr. 7
30165 Hannover

Tel.: +49(0)511/1058512
Fax: +49(0)511/9357100
E-Mail: info@knicknclean.de">info@knicknclean.de

Links

Andere Presseberichte