Hygiene-Handschuhe 'Clean Hands' bei PAPSTAR lößt Hygieneproblem
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hygiene-Handschuhe 'Clean Hands' bei PAPSTAR lößt Hygieneproblem

14.06.2011 | unic Pressedienst

Der neue Star an der Bedientheke - Einmalhandschuhe Küche Clean Hands bei PAPSTAR: Das Hygieneproblem beim Bedienen und Abkassieren an der Verkaufstheke ist gelöst. Clean Hands, das praktische Handschuhwechselsystem mit einem magnetisierten Befestigungsring fixiert den Handschuh während des Nichtgebrauchs und vereinfacht das Einschlüpfen und Abziehen. Bäckereien, Metzgereien, Feinkostläden, Gemüse- und Fischhändler können mit dieser Anwendung schneller, bequemer und hygienesicherer auf Lebensmittel zugreifen und an den Endverbraucher verkaufen.

Bildquelle unic Pressedienst
Bildquelle unic Pressedienst

Bei den Clean Hand Artikeln handelt es sich um ein patentiertes Hygienesystem sowohl für kleine bis mittelständische Betriebe als auch den Lebensmitteleinzelhandel. Durch das leichte Wechseln des Handschuhs bei Nichtgebrauch wird die Gefahr der Kreuzkontamination entscheidend verringert.

Hygiene-Handschuhe 'Clean Hands' in der Küche als Handschuh-Wechselsystem

„Das Handschuh-Wechselsystem verspricht eine deutliche Erleichterung für den Verkauf. Da derzeit besonders das Thema Hygiene eine einzigartige Dynamik entwickelt, rückt auch der direkte Verkauf in den Fokus. Gemeinsam mit unseren Partnern können wir nun eine effiziente Lösung bereitstellen”, sagt Wolfgang Küpper, Marketingleiter der PAPSTAR Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG.

PAPSTAR bietet die Clean Hands in drei Varianten. Erhältlich sind das Base Kit Edelstahl Thekenablagesystem aus Edelstahl mit fünf Ersatzhandschuhen und einem Magnetring. Das Double Kit Plexi umfasst zwei Thekenablagesysteme aus Plexiglas, fünf Ersatzhandschuhen und zwei Magnetringen.

Das Multiuse Double Kit Plexi besteht aus zwei Ablagesystemen aus Plexiglas, die sowohl als feste Thekeninstallation als auch am Gürtel mobil tragbar sind, fünf Ersatzhandschuhen und zwei Magnetringen. Lieferbar sind zudem 100er Handschuhe aus Polyethylen als Fäustling und 100er Handschuhe aus Polyethylen als Dreifingerhandschuh. Es wird empfohlen, die Handschuhe, je nach Einsatzzweck, jedoch mindestens einmal täglich und bei Verschmutzung auszutauschen.

Ersatzhandschuhe werden als Fäustlinge und als 3-Finger-Ausführung angeboten. Der Austausch ist einfach und wird mittels einer Gebrauchsanweisung anschaulich beschrieben.

Die Clean Hands können sowohl in SB-Warenhäusern, Verbrauchermärkten, Cash & Carry Betrieben als auch unter www.papstar-shop.de gekauft werden. Das Clean Hand Base Kit Edelstahl gibt es bereits ab ca. 50 Euro.

Das Handschuh-Wechsel-System ergänzt ab sofort die Basisproduktgruppe Hygiene, die alles in allem Artikel für Personalhygiene, Körperschutz und Haushaltsartikel umschließt. So werden neben den Clean Hands unter anderem auch Einmalhandschuhe aus Latex und Nitril angeboten. Der besondere Clou der neuen Latexhandschuhe mit Aloe Vera: auf der Innenseite des Handschuhs sind die pflegenden Extrakte der Heilpflanze Aloe Vera aufgebracht. Sie spenden der Haut Feuchtigkeit, verschaffen rissiger Haut Erleichterung und haben eine beruhigende kühlende Wirkung bei Hautirritationen. Bei Allergien gegen Latex wird die Verwendung von Nitrilhandschuhe empfohlen, die auch deutlich widerstandsfähiger als Latexhandschuhe sind. Alle Einmalhandschuhe der PAPSTAR Vertriebsgesellschaft erfüllen höchste medizinische Anforderungen insbesondere die Schutzhandschuhnormen DIN EN 420 und 455.

Über PAPSTAR Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG im Lexikon lesen

Links

Andere Presseberichte