Landhaus Freiberg - Feinschmecker Abende im Oberallgäu
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Landhaus Freiberg - Feinschmecker Abende im Oberallgäu

17.06.2011 | Monika & Rainer Hamberger - Erleben durch Reisen GBR

Max Bolkarts Pokale zieren das Kaminzimmer des kleinen, aber feinen 4-Sterne Designhotel Landhaus Freiberg. Als ehemaliger Olympiateilnehmer im Skifliegen gehört der bescheidene Senior zu DEN Persönlichkeiten Oberstdorfs.  100 Jahre alt ist der Familienbesitz, der von Tochter Margret und Schwiegersohn als außergewöhnliches Hotel mit Gourmetküche geführt wird

Das Landhaus Freiberg, Bildquelle alle Bilder 'Erleben durch Reisen GBR'
Das Landhaus Freiberg, Bildquelle alle Bilder 'Erleben durch Reisen GBR'
Ludger Fetz und Margret Blokar Fetz
Ludger Fetz und Margret Blokar Fetz
Das Auge isst mit............................
Das Auge isst mit............................

Bei der Einrichtung der acht Zimmer ergab sich eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Ländliche Wohnkultur verbindet sich harmonisch mit Bauhausklassikern und Designmöbeln. Kein Zimmer gleicht dem anderen.

Für das Gourmetrestaurant „Maximilians“ stand der ehemalige Skispringer Pate. „Frisch müssen die Zutaten sein“, so das Motto von Schwiegersohn Ludger Fetz, der sich bereits zahlreiche Auszeichnungen in den verschiedensten Gourmet-Zeitschriften erkocht hat. Zum Beispiel: 16 Punkte bei Gault Millau oder 3 Hauben im Bertelsmann Führer. Auch im Feinschmeckerbuch „Topfgucker“ ist das „Maximilians“ vertreten und wird mit verschiedenen herausgehobenen bayrischen Restaurantsvorgestellt. Es entstand zusammen mit einer Sendung des Bayrischen Fernsehens. Im Frühjahr 2011 wurden dem Restaurant ein Michelin Stern verliehen, kurz darauf trat das Haus den Romantik Hotels & Resorts bei.

Kulinarische Sommer-Romanze
Im Juni ist Sommeranfang, für viele die schönste Jahreszeit, besonders, wenn das Leben auf leichte Art vor allem draußen stattfinden kann. Sommerlich leicht wünscht man sich dann natürlich auch die Küche: im Monat Juni eine kleine kulinarische Sommer-Romanze: 3 Gänge & 3 begleitende Weine für 69 Euro.

Ausgezeichnetes Romantik Hotel und Restaurant
Landhaus Freiberg und Maximilians Restaurant sind zum Romantik Hotel und Restaurant erwählt worden und freut sich sehr darüber.Ankommen, wohlfühlen, genießen – das ist die Philosophie der Romantik Hotels und Restaurants, die auch von den Mitarbeitern gepflegt wird: mit stilvoller Lebensart, kraftvoller Ruhe, entspannter Aktivität und mit ehrlicher und herzlicher Gastfreundschaft.

Champagnergarten
Sommerzeit ist Gartenzeit – deswegen wird bei schönem Wetter von Montag bis Samstag ab 12.00 Uhr der Garten geöffnet! Ein lauschiges Plätzchen als zwangloser Treffpunkt bei heißen Temperaturen. Zeit für ein Glas prickelnden Champagner oder einen leichten Sommerwein. Dazu gibt es feine Kleinigkeiten aus der Maximilians-Küche.

FeinschmeckerAbend
Am Mittwoch, den 29. Juni 2011 steigt der 3. Feinschmeckerabend. Das Beste das die Region zu bieten hat, und auch Maximilans Restaurant, erwartet Gäste ab 18.30 Uhr im Oberstdorf-Haus. 12 Köche und ihre Teams aus dem Oberallgäu und Kleinwalsertal überraschen mit einem Walking-Dinner. Eine außergewöhnliche »Stehparty«. Karten bei den teilnehmenden Köchen, der Tourist Info und über die Hotline 0172 7421533.


Weitere Informationen
Landhaus Freiberg
Freibergstraße 21
D-87561 Oberstdorf

Telefon: + 49 (0) 83 22 / 96 78-0
Telefax: + 49 (0) 83 22 / 96 78-43
kontakt@landhaus-freiberg.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert