Berufskleidung mieten statt kaufen - Urzinger stellt umfangreiches Corporate Fashion Sortiment zur Verfügung
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Berufskleidung mieten statt kaufen - Urzinger stellt umfangreiches Corporate Fashion Sortiment zur Verfügung

02.08.2011 | Josef Urzinger GmbH
Immer mehr Unternehmen setzen auf Mietberufskleidung für ihre Mitarbeiter. Der Anbieter von Textilleasing, Urzinger Textilmanagement, versorgt industrielle Kunden sowie den Pflegesektor und die Hotellerie mit Arbeitskleidung zum Mieten
Immer mehr Unternehmen mieten die Berufskleidung ihrer Mitarbeiter / Bildquelle: Josef Urzinger GmbH
Immer mehr Unternehmen mieten die Berufskleidung ihrer Mitarbeiter / Bildquelle: Josef Urzinger GmbH
Neben dem Vorteil der Kostenminimierung führt auch die variable Bedarfsanpassung dazu, dass immer mehr Unternehmen auf einen textilen Mietservice zurückgreifen, um ihre Mitarbeiter mit Arbeitskleidung oder Schutzkleidung auszustatten. Die Großwäscherei Urzinger Textilmanagement hat sich im Bereich der Corporate Fashion auf die umfangreiche Ausstattung im Industrie- und Handwerks-Sektor sowie der Hotellerie, Gastronomie und dem Gesundheitswesen spezialisiert.

Der Anbieter von Textilleasing stellt hochwertige Berufsbekleidung zur Verfügung und bereitet diese sachgerecht auf. Die Kunden der Großwäscherei profitieren in vielerlei Hinsicht: neben den Kosteneinsparungen verfügen sie stets über die aktuellen Modelle und ein einheitliches Erscheinungsbild. Ausgestattet mit hochwertiger, hygienisch gepflegter Arbeitskleidung vermitteln ihre Mitarbeiter Fachkompetenz und fördern so das Image des Unternehmens.

Bei der Bereitstellung von Arbeitskleidung geht Urzinger Textilmanagement auf die individuellen Bedürfnisse der entsprechenden Branche ein. Im Bereich Industrie und Handwerk spielt das Thema Arbeitsschutz eine große Rolle. Gerade angesichts der häufig wechselnden Bestimmungen bleiben Industrieunternehmen und Handwerksbetriebe mit geleaster Berufsbekleidung flexibel. Alle von Urzinger vermieteten Modelle entsprechen den aktuellen Arbeitsschutz-Vorschriften.

Das Unternehmen für textile Vollversorgung stellt seinen industriellen Kunden eine große Bandbreite an gewerblichem Textilbedarf zur Verfügung. Von Arbeitskleidung, Schutzkleidung, über Flachwäsche bis hin zu Hygiene- und Schutzartikel. Für einen individuellen und einheitlichen Firmenauftritt versieht Urzinger die Berufskleidung der Mitarbeiter auf Wunsch mit Namensemblem und Firmenlogo.

Gerade im handwerklichen Sektor erfordert die Aufbereitung der Corporate Fashion aufgrund häufig starker Verschmutzungen spezielles Know-how. Neben der Pflege der Arbeitskleidung profitieren Urzinger-Kunden von zusätzlichen Serviceleistungen, wie der Reparatur kleinerer Schäden oder dem Annähen von verloren gegangenen Knöpfen bei allen Arten von Schutzkleidung.

Im Bereich der Lebensmittelindustrie spielt die tadellose Erfüllung von sensiblen HACCP Hygiene-Vorschriften eine entscheidende Rolle. Die Richtlinie "Hazard Analysis and Critical Control Points" regelt sowohl die Art der hygienischen Aufbereitung als auch die Art der Bekleidung, die in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie zu tragen ist.

"Selbstverständlich erfüllt die bei uns gemietete Arbeitskleidung alle gesetzlichen Bestimmungen. Wir fertigen Corporate Fashion, wie von der HACCP Richtlinie vorgesehen, nach DIN 10524" so Geschäftsführerin Claudia Urzinger-Woon.

Im Lebensmittelverkauf wie auch in der Hotellerie und Gastronomiebranche ist ein gepflegtes und sauberes Aussehen entscheidend. Urzinger Textilmanagement stellt seinen Kunden aus der Hotellerie Berufskleidung für alle Bereiche des Hotels zur Verfügung.

Dies beginnt mit der textilen Versorgung des Küchenpersonals mit Kochjacken, Kochhosen, Kochmützen, Schürzen und Vorbinder. Mitarbeiter im Servicepersonal werden mit Anzügen, Kostümen, Hemden, Blusen, Westen und Polo-Shirts ausgestattet. Vor allem am Empfang strahlt ein gepflegtes Äußeres Sympathie und Freundlichkeit aus und stärkt so die Kompetenz des Hauses.

Dass die Berufskleidung der Mitarbeiter in Pflege- und Heilberufen hygienisch einwandfrei sein muss, weiß der Landshuter Anbieter von Mietwäsche. Urzinger Textilmanagement garantiert seinen Kunden neben Desinfektion und Pflege der Kleidung auch das persönliche Wohlbefinden der Mitarbeiter durch hohen Tragekomfort.

Bei der textilen Versorgung setzt Urzinger auf einen Versorgungskreislauf, in dem die Großwäscherei ihren Kunden von der Analyse bis zur regelmäßigen Bedarfsanpassung fachgerecht unterstützt. Das Unternehmen übernimmt die Auswahl der geeigneten Textilien aus dem Sortiment, die Anpassung  an das Erscheinungsbild der Firma, die Erarbeitung eines maßgeschneiderten Logistikkonzepts und die pünktliche Abholung, Pflege, Kontrolle, Austausch und Reparatur, Lieferung und Verteilung der Berufsbekleidung.

Weitere Informationen unter www.urzinger.de/textilmanagement/textile-services
www.urzinger.de/textilmanagement/mietberufskleidung/arbeitskleidung

Profil
Urzinger Textilmanagement steht für die innovative Versorgung mit Mietberufskleidung und Mietwäsche für Hotel, Gastronomie, Industrie und Handwerk, sowie die Lebensmittelbranche und das Gesundheitswesen. Das in Landshut ansässige Unternehmen bietet innovativen Textilservice für Industrieunternehmen, Mittelstand oder kleine Handwerksbetriebe:

Ob Mietkleidung oder Textilleasing, die textile Vollversorgung beinhaltet die Anlieferung, Abholung und Reinigung in der unternehmenseigenen Großwäscherei. Sämtliche Textilien können mit eigenem Firmenlogo versehen und individualisiert werden.


Zusätzlich zum Angebot branchenspezifischer Miet-Arbeitskleidung hat sich Urzinger Textilmanagement auch auf die Vermietung von und den Rundum-Service für Schmutzfangmatten, Hotelwäsche und Tischwäsche spezialisiert.

Mit mehr als 350 Mitarbeitern bereitet Urzinger Textilmanagement täglich ca. 75 Tonnen Textilien qualitativ hochwertig und hygienisch einwandfrei auf. Dabei ist die Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien nach HACCP sowie den Bestimmungen des Qualitäts- bzw. Hygienemanagementsystems RACB im laufenden Unternehmensprozess grundlegend verankert. Die Josef Urzinger GmbH in Landshut blickt auf eine über 110-jährige Tradition zurück.


KONTAKT
Frau Claudia Urzinger-Woon
Urzinger Textilmanagement
Josef Urzinger GmbH
Fraunhoferstraße 5
84030 Landshut

Tel.: +49 (0)871-97315-0
Fax: +49 (0)871-97315-400
kontakt@urzinger.de">kontakt@urzinger.de

Links

Andere Presseberichte