1. Internationales Spätburgunder Symposium im Ahrtal - powered by Zwiesel Kristallglas
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

1. Internationales Spätburgunder Symposium im Ahrtal - powered by Zwiesel Kristallglas

16.09.2011 | INTERNATIONAL WINE INSTITUTE
Das Ahrtal ist Gastgeber des 1. Internationalen Spätburgunder Symposiums Ende Februar 2012. Hier trifft sich die globale Weinelite der Spätburgundererzeugung und die Top-Gastronomie zum internationalen Austausch und einzigartigen Vergleich von Spitzengewächsen
Spätburgunder gehört zu den ganz großen Rebsorten in der Welt. Aus ihr entstehen die elegantesten, komplexesten und sinnlichsten Rotweine. Sie ist eine Sorte mit den vielfältigsten Ausdrucksformen, je nach Terroir . In Deutschland wird, nach den USA und Frankreich, am meisten Spätburgunder angebaut und vermarktet.

Deswegen ist es wichtig, dass die führenden Spätburgunderregionen kontinentübergreifend zusammenarbeiten, sich austauschen und Ihre besonderen Erzeugnisse präsentieren. Aus diesem Grund organisiert das International Wine Institute zusammen mit der shapefruit AG das 1. Internationale Spätburgunder Symposium vom 25. bis 26.02.2012 in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Hochkarätige Fachvorträge weltweit anerkannter Referenten aus der Weinerzeugung, der Sommeliérie und aus dem Weinhandel zeigen neuste Trends auf und laden zur Fachdiskussion ein. Sie berichten über ihre Erfahrungen im rebsortenspezifischen Ausbau, die Vermarktungs- und Marketingbesonderheiten und die zu erwartenden Marktperspektiven des Spätburgunders auf den internationalen Märkten. Kein anderer als Markus Del Monego, Weltmeister der Sommeliers 1998 und Master of Wine wird das Symposium begleiten und moderieren.

Eine exklusive Gala mit der Verleihung des "Großen Pinot Noir Award" ist geplant. Prominenz der Politik, der Weinpresse und Fachbuchautoren werden geladen sein, die Küche von 2-Sterne-Koch Hans-Stefan Steinheuer zu genießen. Ein Wein-Intermezzo mit großen Spätburgundern z.B. der 2005er Echezeaux wird zur kreativen Küche des Sternekochs zu probieren sein. Das Staatsorchester der Rheinischen Philharmonie wird den Abend musikalisch begleiten.

Eine Tischpräsentation, an der sich die besten Spätburgunderwinzer aus Deutschland sowie viele internationale Winzer zum Beispiel aus den USA, Südafrika und Neuseeland beteiligen sowie verschiedene Seminare und Workshops rund um den Spätburgunder runden das Programm am Sonntag für ein Fachpublikum ab.
 
ZWIESEL KRISTALLGLAS ist Hauptsponsor des Ereignisses. Die Degustationen finden in der hochwertigen, mundgeblasenen Gourmet-Glasserie "THE FIRST" statt. Daneben  stellt das Unternehmen in einer Sonderschauverschiedene Glasserien, im Rahmen eines spannenden Aromen-Seminars vor. "In der Form des Glases spiegelt sich die Seele des Weines. Unsere mundgeblasenen Kristallgläser sind von exklusivem und funktionalem Design, bilden feinste Farbnuancen sowie Textur- und Aromastrukturen ab und erfüllen somit höchste Ansprüche jedes Wein-Connaisseurs. Das können die Teilnehmer in dem Aromen-Seminar live erleben", sagt Sabine Weiß, Marketingleiterin der ZWIESEL KRISTALLGLAS AG.

Co-Partner des Symposiums sind der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Gerolsteiner Mineralbrunnen, Neue Dorint AG. Deutsches Weininstitute und das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz.

Welche Winzer teilnehmen, können Sie im Internet unter www.spaetburgunder-symposium.de erfahren. Telefonisch gibt Ihnen das International Wine Institute unter Telefonnummer: 02641-9124590 Auskunft.

Links