Melamin in Porzellanoptik - Primeware setzt neue Maßstäbe bei der Produktvielfalt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Melamin in Porzellanoptik - Primeware setzt neue Maßstäbe bei der Produktvielfalt

28.10.2011 | Primeware Ceramics GmbH
München, 26.10. 2011 - Primeware, der Spezialist für hochwertiges Melamin, hat seine Serie "Melamin in Porzellanoptik" umfassend erweitert. Ab sofort erhältlich ist eine große Auswahl an Schälchen und Löffel für die Präsentation von Fingerfood und Appetizern. Ebenfalls neu sind vier extra große Schalen für den Einsatz am Buffet. Und auch Kaffee und Tee kann man jetzt in bruchsicheren Tassen von Primeware genießen
Melamingeschirr - tiefer Teller mit Pasta
Melamingeschirr - tiefer Teller mit Pasta
Primeware Becher
Primeware Becher
Außerdem wurde die beliebte Sparte Gastronorm um ein neues Tablett der Größe GN 2/3 sowie Schalen in GN 2/4 mit Tiefen 65 mm und 100 mm erweitert.

"Wir freuen uns, im Bereich Melamin jetzt eine Produktvielfalt anbieten zu können, die ihresgleichen sucht", erzählt Hubert Aicher, Geschäftsführer von Primeware in Deutschland.

"Die Produkte sind optisch von Porzellan nicht zu unterscheiden, bestehen aber aus bruchsicherem Melamin. Diesen Vorteil wissen Gastronomieprofis im täglichen Gebrauch zu schätzen, weil sie kein beschädigtes Porzellan mehr ersetzen müssen."

Erhältlich ist das Sortiment in den Farben Weiß und Schwarz. Alle Produkte sind spülmaschinen- und tiefkühlfest sowie lebensmittelecht.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.primeware-ceramics.de oder schreiben Sie eine E-Mail an info@primeware-ceramics.de">info@primeware-ceramics.de . Telefonisch können Sie uns jederzeit unter +49 (0) 80 75 - 9 16 88 70 erreichen.

Über Primeware im Lexikon lesen

Primeware Ceramics GmbH
Hochfeldstr. 4
D-83552 Evenhausen

Tel: +49 (0) 80 75-9 16 88 70
Fax: +49 (0) 80 75-91 39 94

Links

Andere Presseberichte