Rezeptideen vegetarisch: Valess Filetstückchen aus dem Wok
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rezeptideen vegetarisch: Valess Filetstückchen aus dem Wok

25.01.2013 | Medienbüro Mendack

Exzellenter Genuss auf hohem Niveau — das gilt mittlerweile auch für die vegetarische Küche. Ob sauer, süß, exotisch oder herzhaft, Profi-Gastronomen locken mit raffinierten Rezepten für Vegetarier und Gäste, die gerne mal auf Fleisch verzichten möchten

Bildquelle: Medienbüro Mendack
Bildquelle: Medienbüro Mendack

Hier sind Produkte gefragt, die sich flexibel, aber ohne großen Aufwand in bestehende Menüs integrieren lassen. Das abwechslungsreiche Valess-Sortiment von Debic erfüllt nicht nur diese Vorausetzung, sondern bietet zusätzlich eine optimale Grundlage zur Umsetzung individueller, fleischloser Kreationen.

Valess wird aufgrund seines herzhaften Geschmacks, saftiger Konsistenz und leichter Zubereitung den hohen Ansprüchen der professionellen Küche gerecht. Die fleischfreien Filets auf Milchbasis sind dank verschiedener Geschmacksvarianten vielfältig einsetzbar und überzeugen durch konstant hohe Qualität.

Zusätzlich machen sie dem Kochprofi wenig Arbeit, denn jedes Valess-Produkt lässt sich in Handumdrehen in Pfanne, Konvektomat oder Fritteuse bis zur gewünschten Bräunung braten oder ausbacken. Das macht sie für einen Einsatz im hektischen Küchen- oder Gastronomiebetrieb besonders attraktiv. Weitere Pluspunkte von Valess: Bedarfsgerechte Portionsgrößen und eine praktische Lagerung in der Tiefkühltruhe fördern wirtschaftliches Einkaufen und schließen Warenverlust aus.

Die bewährte Valess-Produktrange wird durch die neue Sorte "Filetstückchen" ergänzt. Diese werden im folgenden Wok-Rezept schnell zum asiatische Geschmacks-Highlight.

Wok Rezepte vegetarisch mit Valess Filetstückchen Asiatisch

Für die Zubereitung von zwei Portionen zunächst 250 g feine asiatische Nudeln kochen. Die Hälfte einer roten Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Einen Esslöffel Debic Braten & Backen im Wok erhitzen und 180 g Valess Filetstückchen darin bis zur gewünschten Bräune anbraten. Anschließend aus dem Wok nehmen und warm stellen.

Die Paprikastreifen ebenfalls im Wok mit einem Esslöffel Debic Braten & Backen zusammen mit 400 g Mischgemüse (in Streifen, frisch oder tiefgekühlt) bissfest anschwitzen. Die Valess Filetstückchen gemeinsam mit den gekochten Asia-Nudeln und 2 Esslöffeln süßer Sojasauce zum Mischgemüse geben und für einige Minuten weiterdünsten.

Tipp: Für einen noch feineren Geschmack empfiehlt sich hier die Zugabe von frisch geschnittenem Ingwer. Gemüse-Valess-Mischung kurz mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.

Links

Andere Presseberichte