Amerikanische Restaurantkette 'Der Wienerschnitzel' in LA geschützt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Amerikanische Restaurantkette 'Der Wienerschnitzel' in LA geschützt

10.12.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Die absichtlich oder unabsichtlich falsche Bezeichnung 'Der Wienerschnitzel' fü4r diese amerikanische Restaurantkette erhält durch den Schutz als Denkmal des ersten Restaurants Kultstatus

Kellner Bild; Quelle Hotelier.de
Kellner Bild; Quelle Hotelier.de

Davon hatte die Frau von John Galardi, dem Gründer der Fast Food Kette, sicherlich nicht einmal geträumt. Als sie 1961 in LA das erste Lokal in Los Angeles gründeten, hatte sie wohl einen Fehler gemacht, als man das Lokal  'Der Wienerschnitzel' taufte. Heute gibt es ca. 300 Filialen, die im Francise System vermarktet werden. Das Restaurant mit einem grün-roten Dach, dass Ketchup und Senf assoziieren läßt, steht am Pazific Caost Highway und ist eines der Drive Through Lokale, wofür die Amerikaner sich gerne in das Auto setzen.

In den Restaurants der Kette werden keine Wiener Schnitzel verkauft, sondern Wiener Würstchen, die hier Frankfurter heißen und Burger, klar. Der ursprüngliche Name der Kette  lautete 'Der Wienerschnitzel', wurde aber 1977 in ' Wienerschnitzel',  geändert. Die Amerikaner sagen aber immer noch 'Der Wienerschnitzel'. Und der Slogan der Gesellschaft lautet heute 'Der Fun since 1961', es gibt einen 'DER Club' und die Gerichte sind natürlich 'DERlicious'.

Über dem alten Lokal in LA steht auch heute noch 'Der Wienerschnitzel' - ab sofort Denkmal geschützt und die Amis finden das gut so, wenn sie sich beim nächsten mal in LA einen Hot Dog organisieren.

Tipps

Amerikanische Restaurantkette Galardi Group Franchise & Leasing, LLC.

Privacy Questions
7700 Irvine Center Dr.
Suite 550
Irvine, CA 92618

Effective Date: January 4, 2010
privacy@galardigroup.com">t privacy@galardigroup.com
Mewhr Info: http://www.wienerschnitzel.com

Links

Andere Presseberichte