DER Klapptisch der Gastronomie: T-Rack Table!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

DER Klapptisch der Gastronomie: T-Rack Table!

29.12.2013 | GO IN GmbH
Hotelier.de Kommentar: T-Rack Table (K*005*) begeistert mit anspruchsvoller Optik als federleichter Designertisch - der Seitenklapptisch ist mit Kipp-Top Technik total platzsparend - frei wählbare Metalloberflächen gepulvert oder poliert - wacklende Tische gehören der Vergangenheit an -  T-Rack Table - für die Gastronomie mit wenig Platz und großem Anspruch!
T-Rack Table: praktisch, einfach, gut ....und bildschön! Bildquellen Go In Gmbh
T-Rack Table: praktisch, einfach, gut ....und bildschön! Bildquellen Go In Gmbh
Kipp-Top Technik. Hebt man die rote Schlaufe an der Unterseite des Tisches an, lässt sich die Tischplatte um 90° kippen
Kipp-Top Technik. Hebt man die rote Schlaufe an der Unterseite des Tisches an, lässt sich die Tischplatte um 90° kippen
T-Rack Table platzsparend geklappt
T-Rack Table platzsparend geklappt
Die anspruchsvolle Optik lässt den T-Rack Table (K*005*) wie einen federleichten Designertisch wirken. Seine hoch-funktionalen Eigenschaften sieht ihm auf den ersten Blick niemand an.

Speziell für die Gastronomie konzipiert, zeigt der filigrane Seitenklapptisch seine wahre Stärke im Praxiseinsatz. Neben solider Verarbeitung und exklusiver Form, kann er mit einer standardmäßigen Zusatzfunktion punkten: Verstellbare Bodengleiter an den filigranen Fußstreben gleichen alle Unebenheiten des Bodenbelags aus.

Das Highlight des T-Rack Table ist das neue Kipp-Top. Hebt man die rote Schlaufe an der Unterseite des Tisches an, lässt sich die Tischplatte spielend leicht um 90° kippen. In dieser Position können die Tische transportiert und platzsparend in beliebiger Anzahl seitlich gestapelt werden. Trotz der minimalen Aufbauhöhe lassen sich an dem neuen Kipp-Top
praktische Taschenhaken anbringen.

In seinem dezenten Design verbirgt sich neben dem leicht zu bedienenden Klappmechanismus auch ein Stahlbügel, der als Tragegriff dient. Wird durch diesen Bügel ein abschließbares Stahlseil gezogen, haben Diebe keine Chance mehr.

Die frei wählbare Metalloberfläche - gepulvert oder poliert - lässt den Tisch je nach Designanspruch edel oder puristisch wirken. Das 4-Bein Gestell bietet für quadratische Tischplatten optimale Standsicherheit, während speziell für kleinere, insbesondere runde Tischplatten das 3-Bein Tischgestell entwickelt wurde.

Ob für Tisch oder Stehtisch – GO IN Kunden haben immer die freie Tischplattenwahl. Die können sie ganz individuell aus einem konkurrenzlosen Sortiment an trendigen Dekoren und Materialien in allen gängigen Gastronomie-Formaten aussuchen.

Nie mehr wacklende Tische

„GO IN-stabilizer“ - das sind neue Bodengleiter mit Schlüssel zur manuellen Niveauregulierung. Sie sind einfach zu handhaben und bei Verschleiß sehr leicht auszutauschen. Eine Höhenregulierung ist ohne Anheben des Tischgestells möglich.

GO IN Kunden haben ab 2014 die Wahl zwischen Bodengleitern mit hydraulischer oder manueller Niveauregulierung. In jedem Fall hat das lästige wackeln und ständige verstellen der Tische oder Bodengleiter ein Ende. Ausgerüstet mit der neuen Technik bleiben die Tische stabil, unabhängig davon auf welchem Untergrund sie stehen und wie oft sie verschoben werden.

Tags: Klapptische Gastronomie, Balkon, wenig Platze Tische

Links

Andere Presseberichte