Pralinen Hersteller und Tipps zur 'Königin' der Schokoladenprodukte
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Pralinen Hersteller und Tipps zur 'Königin' der Schokoladenprodukte

05.06.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Im Rahmen unserer Berichterstattung über Gastronomie Lieferanten kommen wir heute zu den süßen Verführungen, die Sie Ihren Gästen nicht vorenthalten sollten. Natürlich kann man die im Cash & Carry mitnehmen, aber die Welt der Pralinen ist groß. Zum Beispiel eignen sie sich speziell angefertigt hervorragend als leckeres Give Away, wenn das Logo Ihrer Firma darauf ist

Beim Pralinen machen* im InterContinental Berchtesgaden Resort: mit Michael Stahl, Chef-Pâtissier (dritter von links) und Ulrich Heimann, 1-Sterne-Koch (vierter von links); Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de
Beim Pralinen machen* im InterContinental Berchtesgaden Resort: mit Michael Stahl, Chef-Pâtissier (dritter von links) und Ulrich Heimann, 1-Sterne-Koch (vierter von links); Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de
Michael Stahl mit Pralinenform
Michael Stahl mit Pralinenform
Pralinen nach Art der Mozart Kugeln werden hergestellt
Pralinen nach Art der Mozart Kugeln werden hergestellt
Et voilà: die fertigen Mozart Kugeln
Et voilà: die fertigen Mozart Kugeln

Bevor wir zum Pralinen Diskus starten — nach dem Motto ‚Hätten Sie’s gewusst': Was ist eine Praline oder Praliné? Pralinen haben mindestens einen Schokoladenanteil von 25 Prozent. Werden 25 Prozent nicht erreicht, spricht man ‚nur‘ von Konfekt. Pralinen gehören per Definition zu den Süßwaren.

Pralinen Herstellung

Die Erzeugnisse aus Schokolade mit geschmacksverbessernden Füllungen aus kaffeehaltigen Mischungen, Likör, Marzipan, Nougat, Nüssen, Pistazien, Marzipan oder ähnlichem gefallen zwischendurch, als Dessert, Betthupferl oder einfach zum Genießen und entspannen.

Pralinen Hersteller

Es gibt große und kleine Hersteller, wobei die kleineren durch Handarbeit und hochwertige Zutaten mittels Gewürzen, kandierten Früchten oder Infusionen es schaffen, sich aus der Masse der Hersteller hervorzuheben. In den Patisserien der 5 Sterne Hotels entstehen wahre ‚Gedichte‘ als Pralinés. Sie begeistern die Gäste mit eigenwilligen bis himmlischen Kreationen. Im Bild rechts sehen Sie die schokoladige Kunst des Luxushotels InterContinental Berchtesgaden Resort.

Pfiffige Pralinen Hersteller wie Schokologo e.K. bringen zum Genuss den Marketingaspekt, der das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet: Pralinen mit Logo erinnern Gäste und Kunden an Ihr Hotel. So vergeht dann mit himmlisch süßen Geschmack auf der Zunge das, an was man sich vielleicht mit Wehmut erinnert und so den Wunsch prägt, diesen Urlaubsgenuss wieder in Anspruch zu nehmen.

‚Über 100 Jahre Kompetenz in süßen Sachen‘ — damit wirbt die Firma Kessler aus Bonn, die mit diesen süßen Überraschungen die Gastronomie und Hotellerie erfreuen. Grundlagen für die Hersteller und Patisserien bietet die Firma Confis-Express, die mit ihren Pralinen, Petit Fours und Dessert Schalen ein Convenience Produkt liefern. Pralinen vom Andreas Ahnert Spezialitäten-Vertrieb: sie sind fruchtig-süß, schokoladig-cremig oder auch pikant und werden schnell an an Hotellerie, Restaurants und  Catering-Betriebe geliefert.

Mövenpick hat schöne Hotels — und beste Premium-Qualität mit ausgewählten und natürlich belassenen Rohstoffen. Der authentische Geschmack der Produkte zeichnet sich durch original Schweizer Rezepte aus. Das Angebotssortiment vom Andreas Ahnert Spezialitäten-Vertrieb umfasst nicht nur Konfekt und Trüffel, sondern auch hochwertige Pralinen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Pralinen kaufen - und vorher einen Preisvergleich anstellen über

Weitere Pralinen Hersteller/Lieferanten

Tipps

Pralinen Hersteller Einzelhandel

HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de

* Es gibt zwei verschiedene Herstellungsverfahren für Pralinen. Das ursprüngliche Verfahren besteht aus dem Eintauchen von z. B. von geformten Marzipanstücken (wie hier) in flüssiger Schokoladenmasse. 1912 entwickelte Jean Neuhaus das Verfahren, Metallförmchen mit flüssiger Schokolade auszugießen und mit einem Schokoladenplättchen zu verschließen.

Tags: Pralinen herstellen
Falsche Anfragen: Parlinen Hersteller, Herstellung
, Dallmayer Dallmeyer Pralinen Preise, günstig kaufen

Links

Andere Presseberichte