Orderman Handhelds - mehr Effizienz im Service!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Orderman Handhelds - mehr Effizienz im Service!

31.07.2014 | Orderman GmbH
Hotelier.de Empfehlung: Kellner machen jede Menge Kilometer zum Gast und zur Kasse, um die Bestellung aufzugeben. Mit dem Handheld von Orderman werden viele Wege zur Kasse gespart und damit Zeit und Geld - so kann der nächste Gast kann schneller bedient werden! Lesen Sie diesen Artikel für mehr Effizienz im Service der Gastronomie
Orderman Handhelds sind für zahlreiche Gastronomiebetriebe die perfekte Ergänzung zu stationären POS-Systemen. Besonders stark profitieren Betriebe mit hoher Frequenz wie beispielsweise Kaffeehäuser, Gastgarten-Restaurants oder Schihütten.

Die Bonierung mit den Handhelds direkt am Tisch sorgt für den Extraschub Effizienz: Die Orderman Handhelds ersparen den Servicekräften zahlreiche Wege zur Kasse. Das Funkboniersystem sendet nämlich die Bestellungen direkt in die Küche und an die Schank - ohne Umweg über die Kasse. Vorteile: Die Gäste bekommen ihre Bestellung und die Rechnung rascher und verbringen daher weniger Zeit wartend im Lokal. Damit werden die Tische schneller frei für neue konsumierende Besucher. D

arüber hinaus spielt das mobile Funkbonieren die Kellnerinnen und Kellner für aktives Verkaufen zusätzlicher Speisen und Getränke, etwa Kaffee, Desserts oder Schnäpse frei.

20 % Zeitersparnis bringen mobile Boniersysteme von Orderman laut Studie eines führenden deutschen Gastronomie-Beratungsunternehmen. Die Umsatzzuwächse liegen zwischen 5 und 25 %. Michael Sarcletti, Inhaber der gleichnamigen, legendären Eisdiele in München, bestätigt die Vorteile: "Schnelleres Service bedeutet für meinen Betrieb mit begrenzten Sitzplätzen automatisch mehr Umsatz. Für uns hat sich Orderman ab dem ersten Tag gelohnt."

Herzstück eines solchen mobilen Boniersystems ist ein zuverlässiges und hackersicheres Funksystem wie es Weltmarktführer Orderman bietet. Mehr als 35.000 Kunden in 42 Ländern setzen darauf. Hochqualifizierte Ingenieure arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung des gesamten Systems. Unlängst ist der Forschungs- und Entwicklungsabteilung ein Meilenstein gelungen: Ende 2013 stellte Orderman die neue Generation des Orderman-Funks vor. "Das Tolle ist", so Ingmar Staudinger, Direktor Produktmanagement, "Sie können den neuen Funkturbo auch bei Ihren bestehenden Installationen nachrüsten. Das Software-Upgrade bringt Ihnen Performancesteigerungen von bis zu 20 %".

Doch nicht nur in die Weiterentwicklung bestehender Technologien investiert das Unternehmen, sondern auch in neue Produkte: Auf der Internorga in Hamburg stellte Orderman den neuen Server "N3000" vor, den Konzernmutter NCR speziell für die Gastronomie entwickelt hat. Besondere Stärke neben der hohen Rechenleistung und den geringen Abmessungen: Er ist sehr hart im Nehmen, da den Entwicklern eine Konstruktion mit passiver Kühlung - also gänzlich ohne Lüfter - gelungen ist. Staub, Verschmutzungen, Flüssigkeiten oder Fette haben daher keine Chance, das Innenleben des Servers anzugreifen. Den N3000 gibt es mit bis zu sechs Jahren Garantie.

Über Orderman GmbH

Links

Andere Presseberichte


Kommentare
Clemens Sitlow schrieb am

Wir haben in unserem Restaurant auch die Systeme von Ordermann und sind sehr zufrieden. Nachdem wir gemerkt haben wie sehr sich effizientere Wege auf das Ergebnis und die Kosten auswirken, haben wir uns noch weiter beschäftigt mit modernen Gastronomielösungen.

Da unser Restaurant über mehre Stockwerke geht haben sind wir auf einen Beitrag gestoßen, der sich mit effizienterer Gestaltung in der Gastronomie beschäftigt.
http://avanti-liftsysteme.de/service-und-planung/branchen-und-lösungen/speisenaufzug-in-der-gastronomie.html

Die Gastronomen, die den Speisenaufzug schon eingebaut haben, haben uns überzeugt und seit vorgestern sind wir auch Eigentümer eines neuen Speisenaufzugs.