Herzerl-Nacht, Größenwahn und Co. — die Mottopartys 2014 im Wiesnzelt am Stiglmaierplatz
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Herzerl-Nacht, Größenwahn und Co. — die Mottopartys 2014 im Wiesnzelt am Stiglmaierplatz

27.08.2014 | michaela rosien pr
Oktoberfest-Feeling ohne Sperrstunde vom 19. September bis 4. Oktober
Und drinnen tobt der Saal... / Bildquelle: Beide michaela rosien pr
Und drinnen tobt der Saal... / Bildquelle: Beide michaela rosien pr
Das Wiesnzelt am Stiglmaierplatz in der Außenansicht
Das Wiesnzelt am Stiglmaierplatz in der Außenansicht
München, August 2014 – Schon einen Tag vor dem Anstich, am 19. September 2014, startet ‚Das „Wiesnzelt“ am Stiglmaierplatz‘ dieses Jahr in Münchens schönste Jahreszeit. Der „Frühstart“ ist seit Jahren eine feste Größe unter Wiesn-Insidern.

2014 ist er unter dem Titel „Größenwahn“ gleichzeitig der Auftakt zu einer Reihe abwechslungsreicher Motto-Partys, die die Event-Location am Stiglmaierplatz zu einem beliebten Anziehungspunkt für Nachtschwärmer und Trachten-Fans aus aller Welt machen.

Von Wiesn-Beatz bis Seventies – die Mottopartys 2014
Der „Frühstart“ ist nicht nur der erste Abend der legendären Wiesn-Gaudi im Münchner Stadtteil Maxvorstadt – er ist mit dem Motto „Größenwahn“ auch der Beginn einer humor- und stimmungsgeladenen Themen-Party-Reihe, die den endlosen Nächten im „Wiesnzelt“ am Stiglmaierplatz‘ 2014 besondere Würze verleihen.

So wird in der „Größenwahn-Nacht“ am 19. September jeder Besucher an der Eingangshütte vermessen. Weibliche Besucher mit einer Größe von über 1,80 Metern zahlen keinen Eintritt; die „Buam“ müssen dafür die 1,90 Meter-Marke erreichen.

Produkte von Hotelier.de

Am 22. September geht es unter dem Motto „Herzerl-Nacht“ weiter. An diesem Abend darf noch mehr „gebusselt“ werden, als es auf der Wiesn ohnehin schon Brauch ist. Mit spaßigen Features und jeder Menge Wiesn-Romantik wird hier so mancher Romanze auf die Sprünge geholfen. Am 23. September geben heiße Beats aus früheren Jahrzehnten auf der Oldie Night den Ton an.

Am 25. September lautet das Motto „Wiesnmadl“: In Kooperation mit der Münchner Tageszeitung tz wird das Gesicht der Wiesn 2014 gekürt. Die schönsten Münchner Mädels finden sich an diesem Abend im „Wiesnzelt“ am Stiglmaierplatz‘ ein. Nach einer charmant bayerischen Fashion Show wird die Schönste der Schönen gekürt.

Die Motti am 29. September, 30. September sowie am 2. Oktober sind musikalischer Art: Disco-Hits, Neue Deutsche Welle und die „Schlagernacht“ heizen Feierfreudigen an diesen Abenden im „Wiesnzelt“ am Stiglmaierplatz‘ ein.

Auf keinen Fall sollten Nachtschwärmer und Partyfolks den 26. September verpassen. Denn an diesem Abend sorgen die DDC Breakdancer aus Schweinfurt mit ihrem Gastauftritt für brodelnde Stimmung mit ihrer „bayerischen“ Show aus traditionellem Schuhplattler und Breakdance.  Der krönende Abschluss der Mottopartys 2014 ist die Karaoke-Nacht „Grenzenlos“, am vorletzten Abend der diesjährigen Oktoberfest-Saison.

  • Tickets für ‚Das „Wiesnzelt“ am Stiglmaierplatz‘ sind unter www.daswiesnzelt.de online buchbar.
  • Öffnungszeiten vom 19. September bis 4. Oktober 2014
  • Donnerstags bis samstags ab 18.30 Uhr sowie Mittwoch, 1.10.2014 ab 19.30 Uhr

Links

Andere Presseberichte