Neue Pop Up Bar in Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neue Pop Up Bar in Berlin

18.09.2015 | arcotelhotels.com

Bar Raval meets Hotel Arcotel Velvet in Berlin: Neue Pop Up Bar El Pulpo bietet Tapas, Bier und Vermut

Logo Pop Up Bar El Pulpo; Bildquelle arcotelhotels.com
Logo Pop Up Bar El Pulpo; Bildquelle arcotelhotels.com

Berlin, 11. September 2015. Am 14. September eröffnet in der Oranienburger Straße die Pop Up Bar „El Pulpo.” Auf der Karte stehen Vermut, Bier und Tapas. Bar Entrepeneur Roger Breitenegger versorgt die Gäste mit erstklassigen Drinks. Schauspieler Daniel Brühl und Atilano Gonzalez, Betreiber der Kreuzberger Bar Raval, liefern Tapas. In der Hotelbar des ARCOTEL Velvet wird das dritte Pop Up Konzept umgesetzt.

Im ARCOTEL Velvet auf der Oranienburger Straße, neben dem Tacheles poppt die nächste temporäre Bar auf: Das El Pulpo bietet Tapas, Vermut und Bier. Bar Entrepeneur Breitenegger bleibt seiner Linie treu: statt Standarddrinks aus Main Stream Produktion setzt er hauptsächlich auf Craft Spirits und Beer, also handgemachte Spirituosen und Biere. Ergänzt werden die Drinks durch Tapas von der Kreuzberger Bar Raval.

Über die Zusammenarbeit waren sich Breitenegger und Gonzalez schnell einig: "Wir haben gemeinsam überlegt, wie wir unsere authentischen Tapas mit Rogers Fabel für ausgewählte Spirituosen zusammenbringen können”, erklärt Gonzalez. „Ich bin ein großer Vermut Fan. Da waren wir schnell Feuer und Flamme, eine moderne Vermuteria aufzubauen - so wie sie aktuell in Barcelona aus dem Boden sprießen könnte.”

Authentizität soll auch im Design beibehalten werden. Statt typischer Flamenco-Deko begrüßt eine überdimensionale Krake an der Decke die Gäste. Schiefertafeln, Weinfässer und Holzverkleidung geben ihr übriges, um aus der Hotelbar eine Bar zu kreieren, wie sie so auch in Barcelona stehen könnte.

Berliner Bier & Vermutspezialitäten

Wie auch beim Vorgängerprojekt „TU Salud” konzentriert sich Breitenegger weiterhin auf Craft Produkte. Das  Bier kommt von der Berliner Brauerei BRLO. Mit an Bord des Projektes sind außerdem die Vermut-Produzenten Belsazar Vermouth aus Berlin und die katalanischen Produzenten Casa Mariol und Yzaguirre. Weitere Vermútsorten aus Frankreich, Italien und Österreich sind im Angebot.

Von der Touristenmeile zum Pop Up Mekka

Die Oranienburger Straße in Berlin-Mitte ist im Wandel. Bereits im Frühjahr begann Breitenegger die Hotelbar des ARCOTEL Velvet mit der Tape Over Bar in eine Szenelocation zu verwandeln. Es folgte  die mexikanische Mezcalbar TU SALUD. Im Sommer eröffnete David Wiedermann die Schnitzel Bude. Und so wird in der Oranienburger Straße nach und nach ein Stück Berlin-Mitte von den Berlinern zurückerobert.

Über das ARCOTEL Velvet

Das Hotel bietet mit seinen Panoramafenstern einen tollen Ausblick über die Oranienburger Straße. Direkt neben dem Tacheles gelegen können im ARCOTEL Velvet auch 40 Quadratmeter große Suiten mit Zugang zur Dachterrasse mit Blick über die Dächer Berlins für Shootings, Meetings und Ausstellungen gebucht werden. Das Hotel verfügt über 85 Zimmer. Seit Beginn des Jahres werden in der Bar regelmäßig Pop Up Projekte umgesetzt.

Über die Bar Raval

Im Kreuzberger Wrangelkiez direkt am Görlitzer Park gelegen, begrüßt die Bar Raval seit Februar 2011 ihre Gäste. Jenseits gängiger Spanien Klischees lädt die Bar von Daniel Brühl und Atilano Gonzalez ein, die Vielfalt der spanischen Tapas Küche und die zahlreichen Weinanbaugebiete des Landes kennen zu lernen. 2014 veröffentlichten die beiden Betreiber ihr Buch "¡Tapas!: Die spanische Küche der Bar Raval” In diesem Buch verraten die gebürtigen Spanier ihre liebsten Tapas-Rezepte und präsentieren spanische und Kreuzberger Lebensart.

Anschrift: "Vermuteria El Pulpo" im ARCOTEL Velvet, Oranienburger Str. 52, 10117 Berlin

Tipps

Tags: Neue Pop Up Bar, Berlin, Szene, Hotels

Links

Andere Presseberichte