Gaststätten in der Prignitz erhalten Markenzeichen Gastlichkeit
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gaststätten in der Prignitz erhalten Markenzeichen Gastlichkeit

25.11.2015 | gehoga.de

Stilvolle Restaurants und urige Gaststätten, regionale Produkte, traditionelle Gerichte und moderne Küche prägen die Prignitz. Für ihre Gastlichkeit und Qualität wurden 22 Gastronomen mit der „Prignitzer Gastlichkeit” am 24.11.2015 auf Schloss Grube ausgezeichnet

Stilvolle Restaurants und urige Gasthäuser, regionale Produkte, traditionelle Gerichte und moderne Küche prägen die Prignitz. Für ihre Gastlichkeit und Qualität wurden 22 Gastronomen mit der „Prignitzer Gastlichkeit” am 24.11.2015 auf Schloss Grube ausgezeichnet.

Die blau-weiße Plakette wurde ihnen durch Torsten Uhe, Landrat des Landkreises Prignitz; Dr. Oliver Hermann, Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbandes Prignitz e. V. und Bürgermeister der Stadt Wittenberge; Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg e. V. und Barbara Nitsche, IHK Potsdam überreicht.

Um die Auszeichnung zu erhalten, haben Testerinnen und Testern inkognito und unangemeldet die beteiligten Unternehmen besucht und nach zahlreichen Kriterien bewertet. Unter die Lupe genommen wurden bei diesem sog. Mystery Check unter anderem das Ambiente, die Mitarbeiter, Speisen und Getränke. Und: Regionalität zählt. Daher wurde ab diesem Jahr der Einsatz regionaler Produkte höher bewertet. Das Qualitätssiegel erhalten nur Betriebe, die eine Mindestpunktzahl von 76% erreicht haben.

„Mit der Teilnahme an der Prignitzer Gastlichkeit haben die ausgezeichneten Betriebe das Image ihres eigenen Hauses wie auch der Region Prignitz gestärkt”, so Olaf Lücke. „Die Teilnahme ist ein wesentlicher Baustein in der touristischen Entwicklung der Prignitz und des Landes Brandenburg. Die ausgezeichneten Unternehmer sind Gastgeber und Botschafter für Prignitzer Gastfreundschaft.”

„Die Gastlichkeit ist für den Hotelier und Gastronomen nicht nur eine Möglichkeit gegenüber dem Gast sein Qualitätsversprechen zu übermitteln”, hebt Uwe Neumann, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Prignitz e. V. hervor, „ sondern auch ein geeignetes Instrument mögliche eigene Schwachstellen zuerkennen und diese zu beheben, um seinen Betrieb weiter voran zubringen!”

„Herzlichen Glückwunsch an alle, die sich dem Test gestellt haben. Mit dem eingeführten Siegel „Brandenburger Gastlichkeit” signalisiert die Gastronomie nicht nur den Besuchern, dass sie ein hervorragender Gastgeber ist”, betont Barbara Nitsche, „sondern macht sich gleichzeitig auch für Fachkräfte und Auszubildende attraktiver. Qualität und Servicebereitschaft, eine gute Küche und Wohlfühlambiente sprechen sich eben nicht nur bei den Gästen herum.”

Tipps: Gastronomen aus der Prignitz...

Die ausgezeichneten Unternehmen im Überblick - Gaststätten in der Prignitz

  • Café                    Pension Café Bistro "Zur Möwe"                                                       Wittenberge
  • Café                    Café & Pension Löcknitzterrasse                                         Lenzen OT Seedorf
  • Ausflugslokal    Haus am See                                                                                         Lenzen
  • Ausflugslokal    Die Plattenburg mit Burgkeller                                                            Plattenburg
  • Ausflugslokal    Gaststätte "Zum Storchenhof"                                                            Rühstadt
  • Gasthof               Landhotel Dahse's Gasthaus                                                              Glövzin
  • Landgasthof      Koch's Gasthaus und Pension                                               Karstädt OT Postlin
  • Landgasthof      Pension & Cafe "Kattenstieg"                                                               Königsberg
  • Restaurant         Hotel Stadt Wittstock                                                                             Wittstock
  • Restaurant         Hotel & Restaurant "Waldschlösschen"                                               Kyritz
  • Restaurant         GERMANIA Hotel am Schlosspark                                                      Meyenburg
  • Restaurant         Restaurant "Theaterkeller" im Kultur- und Festspielhaus                 Wittenberge
  • Restaurant         Restaurant „Zum Fährmann”                                                                 Wittenberge
  • Restaurant         Hotel & Restaurant "Germania"                                                             Wittenberge
  • Restaurant         Schloss Grube                                                               Bad Wilsnack OT Grube
  • Restaurant         Kleine Residenz am Tierpark                                                                 Perleberg
  • Restaurant         Brauhaus "Alte Ölmühle"                                                                        Wittenberge
  • Restaurant         Hotel "Deutscher Kaiser"                                                                        Perleberg
  • Restaurant         Gaststätte "Fuchsbau"                                                                            Wittenberge
  • Restaurant         Burgrestaurant im BioHotel Burg Lenzen                                            Lenzen
  • Restaurant         Hotel Falkenhagen                                                                                   Pritzwalk
  • Restaurant         RINGHOTEL ambiente                                                                        Bad Wilsnack

GEHOGA - Gesellschaft zur Förderung von Hotellerie und Gastronomie in Brandenburg mbH
Ein Unternehmen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg e. V.

Schwarzschildstraße 94
14480 Potsdam                                                           

Telefon: 0331 87000135
Telefax: 0331 862381
E-Mail: huth@gehoga.de?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">huth@gehoga.de
Internet: www.gehoga.de  

Links

Andere Presseberichte