Smart Stay Hotels steigen in die Systemgastronomie ein
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Smart Stay Hotels steigen in die Systemgastronomie ein

20.02.2016 | SMART STAY Hotels

Expansionspläne bei den Smart Stay Hotels

Speisekarte
Speisekarte "The Owl" / Bildquelle: SMART STAY Hotels

Im Smart Stay Hotel Frankfurt Airport, An der Brücke 8 in Mörfelden-Walldorf, wird am 19. Februar das erste Burger-Restaurant „The Owl #8” der Hotelkette eröffnet. Das geschmackvoll und modern eingerichtete Restaurant verfügt über 120 Plätze. Der Barbereich mit langer Theke bietet Platz für bis zu 20 Personen. Hinter dem Restaurant-Bar-Konzept steckt die Smart Stay Group selbst.

Auf der Karte der Systemgastronomie stehen Klassiker wie Cheeseburger oder Rumpsteak aber auch ausgefallenes wie Hawaii Burger oder New Orleans Burger mit Roquefortkäse. In der Bar wird unter anderem eine große Auswahl an Cocktails und unterschiedlichen Biersorten wie Dachauer Biobier oder Leffe Brune dunkel angeboten.

Ziel ist es, in Kürze alle Hotels der Smart Stay Group mit dem gleichen Restaurant-Konzept auszustatten. Zu dem klugen Hotel- und Hostelkonzept wird jetzt die passende Gastronomie angeboten. Überzeugen soll das Pilotprojekt mit Qualität, Service und Geschmack. Weitere Restaurants in den anderen Häusern der Smart Stay Hotels sind schon konkretisiert. Noch im Frühjahr wird das nächste „The Owl” im Smart Stay Hotel Berlin City eröffnet.

Links

Andere Presseberichte