Die jüngste Barmeisterin Deutschlands arbeitet in Düsseldorf
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Die jüngste Barmeisterin Deutschlands arbeitet in Düsseldorf

23.03.2016 | PR + Presseagentur textschwester

Düsseldorf, 22. März 2016. In der bar fifty nine im InterContinental Düsseldorf wird auf Frauenpower gesetzt. Jennifer Heinrichs-Müller wurde Anfang des Jahres zur Barchefin befördert. Damit steht ein junges Ausnahmetalent hinter dem Tresen, denn 2011 wurde sie mit nur 24 Jahren die jüngste Barmeisterin Deutschlands. „Mein Beruf ist meine Leidenschaft. Ich liebe den kreativen Umgang mit den unterschiedlichen Produkten und habe in der bar fifty nine unzählige Möglichkeiten neue Geschmackserlebnisse zu kreieren”, so Heinrichs-Müller

Jennifer Heinrichs-Müller / Bildquelle: InterContinental Düsseldorf
Jennifer Heinrichs-Müller / Bildquelle: InterContinental Düsseldorf

Die heute 29-jährige, gelernte Restaurantfachfrau ist durch einen Zufall auf ihren späteren Traumberuf gestoßen. Durch einen personellen Engpass an der Bar im damaligen InterContinental Köln, half sie hinter dem Tresen aus und entschied sich wenig später für die  Weiterbildung zur Barmixerin an der Barschule in Rostock. Dort erlernte sie die hohe Kunst des Mixens. Auf dem Lehrplan standen zum einen Waren- und Getränkelehre, Cocktailkunde und internationale Rezepturen sowie diverse Arbeitstechnologien.

Aber auch Rechnungswesen und Wirtschaftskunde gehörten für Jennifer Heinrichs-Müller zur Fortbildung dazu. Nach fünf Jahren Berufserfahrung wurde sie mit nur 24 Jahren Deutschlands jüngste Barmeisterin und leitet nun seit Januar die Bar im InterContinental Hotel an der Königsallee, mit neun Mitarbeitern. Mit viel Liebe zum Produkt und Detail werden in der bar fifty nine Cocktails für jeden Gast zubereitet.

Dabei sind unter anderem Heinrichs-Müllers Meisterstück aus der Barschule Rostock „Spirit of Cointreau” und Eigenkreationen des Teams, wie der „Düsseldorfer Sling”, die Highlights auf der umfangreichen Getränkekarte. Bei individuell buchbaren Cocktailkursen in der Bar, verrät die Barmeisterin ihren Gästen dann auch das ein oder andere Originalrezept und gibt Einblicke in die hohe Kunst des Cocktail-Mixens.

Barmeisterin Jennifer Heinrichs-Müller liebt die Barszene als Platz bunter Kultur

Weit über 100 Cocktailvariationen mixt Jennifer Heinrichs-Müller an dem pink illuminiertem Bartresen der bar fifty nine. Das stilvolle Design, die außergewöhnlich designten Spirituosenflaschen und das mitreißende Live-Entertainment machen die Bar nicht nur zum besonders attraktiven Arbeitsplatz, sondern auch zur Lieblingsadresse für Düsseldorfs angesagte Fashion- und Kulturszene. Seit Jahren nimmt die Bar Spitzenpositionen in der Rangliste der besten Bars in Düsseldorf ein und auch in Zukunft wird die jüngste Barmeisterin Deutschlands dafür sorgen, dass Gäste hier außergewöhnlichen Genuss, Qualität und Service erwarten können.

Tipps von Hotelier.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert