Kreative Küche auf Sterne-Niveau in der Taverna & Trattoria Palio
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kreative Küche auf Sterne-Niveau in der Taverna & Trattoria Palio

04.04.2016 | KPRN network GmbH

Holger Lutz, seit 2014 Küchenchef des Gourmetrestaurants „Endtenfang” im Althoff Fürstenhof in Celle, übernimmt „Taverna & Trattoria Palio”

Schwarzer Risotto mit Oktopus und geräuchertem weißen Thunfisch / Bildquelle: Althoff Hotel Collection
Schwarzer Risotto mit Oktopus und geräuchertem weißen Thunfisch / Bildquelle: Althoff Hotel Collection

Der beste Italiener im Norden Deutschlands ist mit 16 Gault Millau Punkten bewertet. Die Regie am Herd übernimmt Pascal Schulenburg-Piblies, der bereits seit 2012 als Sous Chef die Küche mitverantwortet. Der langjährige Küchenchef der „Taverna & Trattoria Palio”, Helmut Griebl, hat mit Jahresbeginn das Haus verlassen.

„Mit dem Wechsel an der Spitze der „Taverna & Trattoria Palio” möchten wir den Stil unserer grundsoliden aber raffinierten Küche der italienischen Hausfrau etwas kreativer ausrichten und künftig mit innovativen und neuen Gerichten unsere Gäste begeistern”, so Ingo Schreiber, Direktor des Althoff Fürstenhof in Celle. Lutz steht für eine moderne Küche mit regionalen, saisonalen und internationalen Einflüssen. Seine Kreationen sind frisch und kreativ, ohne dabei die klassische Kochkunst zu vernachlässigen. Die „Taverna & Trattoria Palio” ist sieben Tage/Woche geöffnet. Das Restaurant „Endtenfang” am Wochenende (Freitag und Samstag).

Details zu den Öffnungszeiten unter www.fuerstenhof-celle.com.

Ein Franke im Norden

Aufgewachsen ist der 1976 in Lohr am Main geborene Holger Lutz in Franken. Nach der Schule begann er eine Ausbildung im Maritim Hotel in Würzburg und wechselte bald darauf ins Gourmetrestaurant „Palais”. Nach der Ausbildung setzte er seinen Werdegang im Hotel Alpenhof Murnau und im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe unter Lothar Eiermann fort. Danach ging es zum ersten Mal ins Restaurant „Endtenfang” im Fürstenhof, wo Lutz zwei Jahre lang als Saucier tätig war.

Als Küchenchef war er danach erstmals im „Hiscox Art Bar & Restaurant” in München und im „Bischoff am See” am Tegernsee tätig, bis er 2006 ins Restaurant „Endtenfang” nach Celle zurückkehrte. Seit 2011 teilte er sich mit Hans Sobotka das Amt des Küchenchefs und übernahm Anfang 2014 nach dessen Eintritt in den Ruhestand die alleinige Leitung der Küche. Seit Anfang 2016 zeichnet sich der gebürtige Franke nun auch für die Leitung des italienischen Restaurants „Taverna & Trattoria Palio” verantwortlich.

Am Rande der Lüneburger Heide

Das nördlichste Hotel der Althoff Hotel Collection liegt am Rande der Lüneburger Heide. Reisende genießen hier einen erholsamen und entspannten Aufenthalt mit herausragendem kulinarischen Angebot des Gourmetrestaurants Endtenfang sowie attraktiven saisonalen Gourmet- und Kulturevents. Der Spa-Bereich des Hauses verfügt über ein Hallenschwimmbad, eine Sauna und einen Fitnessraum. Das Kosmetik & Wellness Programm umfasst unterschiedliche Spa-Anwendungen und kosmetische Behandlungen. Weitere Informationen unter www.fuerstenhof-celle.com oder www.althoffhotels.com.

Ihren Lieferanten finden - lassen Sie sich unverbindlich informieren: Produkt eingaben und los geht's:

Links

Andere Presseberichte