Spektakuläre Weinbar im Radisson Blu Hotel, Hamburg eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Spektakuläre Weinbar im Radisson Blu Hotel, Hamburg eröffnet

06.06.2016 | Radisson Blu Hotel Hamburg

Erfolgreiches Opening der höchsten Hamburger Weinbar in 118 m Höhe

Comedian Jörg Knör und Hoteldirektor Oliver Staas / Bildquelle: Radisson Blu Hotel, Hamburg/Public Address/Mirko Hannemann
Comedian Jörg Knör und Hoteldirektor Oliver Staas / Bildquelle: Radisson Blu Hotel, Hamburg/Public Address/Mirko Hannemann
Einer der vielen phantastischen Blicke von der Weinbar - hier u.a. auf Binnen- und Außenalster / Bildquelle: Beide Sascha Brenning - Hotelier.de
Einer der vielen phantastischen Blicke von der Weinbar - hier u.a. auf Binnen- und Außenalster / Bildquelle: Beide Sascha Brenning - Hotelier.de
Das Objekt der Begierde: Der Außenbereich der Weinbar hoch im 26. Stock im Radisson Blu Hotel, Hamburg
Das Objekt der Begierde: Der Außenbereich der Weinbar hoch im 26. Stock im Radisson Blu Hotel, Hamburg

Hamburg, den 06. Juni 2016 - Mit einer Ansprache des General Managers Oliver Staas eröffnete Freitag Abend ein weiteres Gastronomie Highlight der Hansestadt: Die Eventlocation ”High End” in der 26. Etage des Radisson Blu Hotels, Hamburg, präsentiert sich in diesem Sommer als höchste Weinbar der Stadt.

Den herrlichen Sommerabend über den Dächern der Stadt genossen die Pre-Opening Gäste, wie Comedian Jörg Knör, Hamburg Tourismus Chef Michael Otremba, Hannelore Lay und Dirk Vorwerk von der Stiftung Kinderjahre, Christine Rindchen von Rindchen´s Weinkontor, Schauspieler Bernd Stephan, Dehoga Hamburg Präsident Franz J. Klein, Sängerin Saskia Leppin, Alsterradio 106!8 Programmdirektor Florian Wittmann, Sky Reporter Rolf Fuhrmann und Nachwuchs-Schauspielerin Lisa-Marie Koroll.

Eine erlesene Auswahl von Rindchen´s Weinkontor konnte den Durst stillen, darunter der Riesling „Les Cornes” von der Winzerei Dr. Bürklin-Wolf, „Silvaner” und  „Weißer Burgunder” von Hauck sowie der vegane Rotwein „Dornfelder” vom Winzer Kesselring.

Das Team des Hotel-Restaurants „Filini” präsentierte dazu eine wahre kulinarische Kurzreise durch Europa. Das im Erdgeschoss des Radisson Blu Hotel, Hamburg beheimatete Restaurant bot mediterrane Kulinarik im High End: Feinster Parmaschinken von einer originallen Berkel- Schinkenschneidemaschine geschnitten, Filini Brot und das hauseigene Öl, einer Stuzzichini Station mit Büffelmozzarella, Oliven, verschiedene Salamisorten, Spargel, Ricotta, Bresaola und Zucchini mit Ziegenkässen gefüllt, einem Käsebrett mit einer original französischen Auswahl von Käse-Affineur Hervé Mons, präsentiert mit Feigensenf, Birnen und Käsebrot und für den finalen fruchtigen Abschluß durfte jeder Gast aufs Obstfahrrad steigen.

Der erste Abend der Weinbar im High End ging nach Mitternacht zu Ende und der atemberaubende Panoramablick auf Hamburg wird den Gästen sicher nachhaltig begeistern. „Ein fantastischer Auftakt für unsere sommerlichen Weinabende! Wir freuen uns, dass sich die Gäste sichtlich wohlgefühlt und das erste Date in Hamburgs höchster Weinbar genossen haben. Dieses besondere Gastronomie Erlebnis steht nun allen Gästen zur Verfügung - mein Team und ich freuen uns auf einen Sommer in der Luft, sagt Oliver Staas, General Manager des Radisson Blu Hotel, Hamburg.

Ab sofort, den ganzen Sommer über, kann jeder Hamburger und Gast des Radisson Blu Hotel, Hamburg die höchste Weinbar der Stadt erleben. Immer Freitags und Samstags, von 17 — 22 Uhr gibt es hier neben dem einzigartigen Höhenerlebnis kulinarische Highlights mit erlesenen Weinen von Rindchen´s Weinkontor. Die Experten präsentieren ebenso Weinverköstigungen und Seminare in dieser einmaligen Location — auf einer Grundfläche von 126 Quadratmetern und 118 Meter hoch oben der Stadt.

Tipps

Gastronomen starten hier einen Preisvergleich für Wein mit Anfragen an die Weingüter. Unteren Link anklicken, dann 'Preis- oder Produktanfrage stellen für .....' anklicken, Firmen wählen, Produkt beschreiben, Mail versenden; nach AGB kostenlos:

Andere Presseberichte