Erlebnisgastronomie in der Braun Mühle Dörnthal
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Erlebnisgastronomie in der Braun Mühle Dörnthal

10.10.2016 | topfgucker-tv.de

Urige Gemütlichkeit und traditionelle Speisen im Erlebnisgasthof Braun Mühle

Inhaber Gunter Braun schwärmt von seinen Angeboten, wie selbst gebackenes Brot, selbst gebrautes Bier und ganz typische erzgebirgische Gerichte - das alles verfeinert mit hochwertigem Leinöl aus der Ölmühle Dörnthal.

Topfgucker-TV hat den Mühlenwirt Gunter Braun besucht und interessantes über die Mühle aber auch insbesondere über die erzgebirgsche Küche erfahren.

Hier, mitten im Erzgebirge in Dörnthal, finden Sie zwei Mühlen. Die älteste noch produzierende Ölmühle Deutschlands und die Braun Mühle, ihre Geschichten reichen zurück in das 16. Jahrhundert. Beide Mühlen können Sie nach Voranmeldung besichtigen und sich über die Produktion und die Geschichte informieren.

Dank der Einsatzbereitschaft der Familie Braun, konnte die Braun Mühle vor dem Verfall gerettet werden und bietet heute in einem wunderbar urigen Mühlenambiente, kulinarische Kost aus dem Erzgebirge, natürlich mit frischem Öl aus der Dörnthaler Mühle. Besonders beliebt sind die Buttermilchgetzen mal süß mit Apfelmus, mal deftig mit Speck.

In der hauseigenen Brauerei gibt es dazu passend, ein helles Pils oder ein halbdunkles naturtrübes Bier, beide sehr süffig und nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut.

Tipps

 

KONTAKT Braun Mühle Dörnthal - Erlebnisgastronomie

09526 Pfaffroda - Dörnthal
Hauptstrasse 55
Telefon: +49 37360 62 50

Webseite: http://www.braun-muehle-doernthal.de

About Topfgucker-TV.de - ein Projekt der Maps Guide Filmproduktion & Verlag GmbH

Unter der Marke Topfgucker-TV.de®, vereint die Maps Guide Filmproduktion & Verlag GmbH "Genusspartner", die sich unserer Philosophie "Lust auf gutes Essen" eng verbunden fühlen und diese in ihrer täglichen Arbeit leben und aktiv umsetzen.

Hierzu stellt Topfgucker-TV.de® kulinarische Gastgeber, Produzenten und Lieferanten von Lebensmitteln vor und bietet repräsentative Einblicke in die nationale und internationale Kochkunst von Köchen und Gastgebern, die leidenschaftlich Esskultur pflegen und kulinarischen Genuss bieten. Viele, teilweise noch unentdeckte Talente, zeigen so ihr Können am Herd und geben Kostproben und Anregungen auch zum einfachen Nachkochen für Jedermann.

Gemeinsam mit unseren Genusspartnern haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, insbesondere die Esskultur aktiv zu pflegen und zu erhalten. Mit der vielfachen Berichterstattung über Menschen, die sich dem verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln stellen, wollen wir Denkanstösse und gleichermaßen Anregungen geben, dass Wohlergehen aller Menschen und den Erhalt unserer irdischen Ressourcen, zu fördern.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert