Abschied von RTL II: 'Kochprofi' Mike Süsser geht neue Wege
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Abschied von RTL II: 'Kochprofi' Mike Süsser geht neue Wege

05.02.2014 | Mike Süsser/ Mi. t Gastro GmbH

Über 100 Folgen, tausende Kilometer durch ganz Deutschland und Österreich, jede Menge Schweißperlen, Tränen und Glücksmomente — in den vergangenen fünf Jahren hat Mike Süsser als „Kochprofi” bei RTL II stets vollen „Einsatz am Herd” gezeigt. Nun ist es für den Wahlösterreicher Zeit, sich in neue Abenteuer zu stürzen

Verlässt die 'Kochprofis': Mike Süsser / Foto: Sascha Brenning - Hotelier.de
Verlässt die 'Kochprofis': Mike Süsser / Foto: Sascha Brenning - Hotelier.de

„Es war eine wahnsinnig aufregende, erlebnisreiche und intensive Zeit mit tollen Kollegen und Kandidaten”, sagt Mike Süsser. „Ein großer Dank an das ganze Team!”

Mit seiner ansteckenden Begeisterung und seinem deutsch-österreichischen Charme eroberte der TV-Koch nicht nur die Herzen der Zuschauer (Spitzenquoten bis zu 10,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer), sondern schaffte es auch, die Kandidaten zu Höchstleistungen zu motivieren. Nach über fünf Jahren und 100 Folgen ist es für Mike Süsser nun an der Zeit neue Wege zu gehen.

Seine Zukunftspläne verrät der TV-Koch vorerst nicht: „Der Abschied nach so langer Zeit ist mir nicht leicht gefallen, aber nun ist es erst einmal an der Zeit durchzuatmen und die letzten Jahre zu reflektieren. Umso mehr freue ich mich im Anschluss auf neue Projekte und besonders auf mein im März erscheinendes neues Kochbuch.”

Mike Süsser wird 1971 in Itzehoe in Norddeutschland geboren. Er absolviert seine Ausbildung zum Koch im Restaurant „Zum Aussichtsturm” in seinem Heimatort Burg Dithmarschen. Im Anschluss kocht er sich um die halbe Welt: Zermatt, USA, Davos, Hamburg, Fuerteventura und Madeira. Bis 2004 übernimmt er die Position des Küchenchefs im Hauben-dekorierten Restaurant „Bubberl Gut” in Salzburg. Danach eröffnet er sein erstes eigenes Koch-Event-Studio, das heute zu den besten Kochschulen Österreichs zählt.

Außerdem engagiert er sich als Botschafter der Karl-Heinz Böhm-Stiftung „Menschen für Menschen” und gemeinsam mit Eckart Witzigmann für die Aktion „Spitzenköche für Afrika”. Von 2009 bis 2013 war er Teil des Teams der Doku-Soap „Die Kochprofis — Einsatz am Herd” bei RTL II. Im Dezember 2013 moderierte der Wahlösterreicher die Cooktainment-Show „Die Küchenkönigin” auf sixx.

Tipps und Bücher von Mike Süsser


Fragen zu Kochkursen / Kontakt
Mi. t Gastro GmbH
Kochevents by Mike Süsser
p/a Mühldorf 56
A-4644 Scharnstein

office@mike-suesser.com?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">office@mike-suesser.com

Tags: Kochkurse, Rezepte, Kochschulen, Mike Süßer, Starkoch

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert