Warum ist es am Rhein so schön? Rheinblick 33 öffnet am 7. April!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Biergarten Rheinblick 33 öffnet als Chillout-Oase in Düsseldorf am 7. April

01.04.2019 | Jörg Schwarz Journalismus, PR & Lyrik

Wenn die Frühlingssonne die Seele streichelt, ist am Rhein entspanntes Outdoor-Chillen angesagt: Ab Sonntag, dem 7. April 2019 um 14 Uhr, kann man im Biergarten Rheinblick 33 Holidayfeeling pur genießen

Peter König und Carla Stockheim / Bildquelle: Beide Stockheim
Peter König und Carla Stockheim / Bildquelle: Beide Stockheim
Darum ist es am Rhein so schön! RB 33
Darum ist es am Rhein so schön! RB 33

Hinter der denkmalgeschützten Rheinterrasse, unter schattenspendenden Platanen verwöhnen Carla Stockheim und ihr aufmerksames Team ihre Gäste mit dezenter Loungemusik, diversen schmackhaften Köstlichkeiten vom Grill und würzig-herbem Füchschen Alt – frisch vom Fass.

Warum ist es am Rhein so schön? 

„Schon seit Generationen gehört unser Biergarten zu den beliebtesten Locations in Düsseldorf“, betont Carla Stockheim, die Enkelin von Heinz Stockheim, der das Traditionsunternehmen 1948 gründete. Sie, die im Familienunternehmen die Kommunikation verantwortet, ergänzt: „Wir haben den Biergarten zur Chillout-Oase mit hohem Entspannungsfaktor erweitert.“

Die Vision: Tradition und Moderne verschmelzen zu einer harmonischen Einheit. Deshalb gibt es im Rheinblick 33 neben den klassischen Holztischen und –bänken eben auch einen Loungebereich mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Radfahrer, Spaziergänger, Skater, Familien, Freundinnen und beste Freunde „legen hier an“, um die stimmungsvolle Atmosphäre mit einmaligem Blick auf vorbeifahrende Schiffe und den romantischen Sonnenuntergang über dem Rhein zu genießen. Relaxen ist garantiert!

Zusatzinfo: Zeitgleich zur Saisoneröffnung des „Rheinblick 33“ findet am Joseph-Beuys-Ufer der beliebte Fischmarkt statt. Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 16-22 Uhr; Sa. + So. 14 – 22 Uhr

Firma Stockheim

Die Firma Stockheim wurde vor mehr als 70 Jahren von Heinz Stockheim als kleiner Backbetrieb gegründet. Schnell wurde daraus eines der erfolgreichsten Gastronomieunternehmen Deutschlands. Heute – nach einer mehr als 70jährigen abwechslungsreichen Geschichte - beschäftigt das Unternehmen 120 Mitarbeiter. Firmensitz ist die imposante Rheinterrasse mit ihren zahlreichen Festsälen.

Das Familienunternehmen konzentriert sich derzeit wieder auf sein starkes Kerngeschäft, die Gastronomie in der traditionsreichen Düsseldorfer „Rheinterrasse“, den angrenzenden Stockheim Rheinblick 33 sowie die Bewirtschaftung der Düsseldorfer Messe und des Congress Centers Düsseldorf. Zudem wird der Ausbau des Eventcaterings vorangetrieben. „Dabei steht die Entwicklung von gastronomischen Konzepten im Vordergrund“, erklärt Carla Stockheim die Strategie des Hauses.

Interessant: BiergartenDüsseldorf

Links

Andere Presseberichte