Bistro Sommelier Hamburg eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bistro Sommelier Hamburg eröffnet - für alle Frankreichfans!

05.09.2018 | textschwester.de

Hamburg, 05. September 2018. Savoir Vivre - Französische Lebensart mitten in der Hansestadt Hamburg. Das neue Bistro Sommelier an den Holzhafen Terrassen ist eröffnet. Ab sofort empfängt das Brasserie- und Weinbar-Konzept alle Hamburger, Nachbarn und Besucher mit französischer Gelassenheit, besonderen Weinen und mediterraner Küche. Das internationale Konzept feierte bereits 2017 im Düsseldorfer Andreas Quartier seine Premiere und stammt aus der Feder des dänischen Gastronomie-Unternehmens Copenhagen Concepts

Bild: Alexandra Wrann, Jesper Boelskifte, Rienne Bilz; Bildquellen textschwester
Bild: Alexandra Wrann, Jesper Boelskifte, Rienne Bilz; Bildquellen textschwester

Das Bistro Sommelier für alle Frankreichfans

Das Bistro Sommelier ist ein gemütlicher Treffpunkt für Jedermann: Weinfreunde, Genießer, Kreative, Geschäftsleute und Frankreichfans treffen aufeinander. Ein Hauch Frankreich mitten in der Großstadt Hamburg. Für ein gemütliches Glas Wein oder eine Mahlzeit, als Weinbar und Bistro bietet das Ambiente den passenden Ort für ungezwungene Atmosphäre und kulinarischen Genuss. Mit Panorama-Fensterfront und lichtdurchflutetem Design, detailverliebtem Interieur und nostalgischem Charme, serviert das französische Konzept landestypische Spezialitäten für Zwischendurch, zum Mittagessen oder zum Dinner. Am Wochenende erwartet die Gäste zusätzlich ein ständig wechselndes Brunch-Angebot. 

Die abwechslungsreiche Weinkarte mit über 900 internationalen Weinen bietet den perfekten Anlass, spontan ein Glas Wein zu genießen oder den Abend rundum kulinarisch ausklingen zu lassen. Von Confit de canard, Saisonalen Tartines, Frites aux truffes, frischem Beef Tatar, Comté, gegrillten Garnelen bis hin zu hausgemachtem Brot und täglich wechselnden Kuchenkreationen. Zudem gibt es saisonal wechselnde Tagesgerichte. Spezialität des Hauses ist der frisch am Tisch tranchierte „Coq rôti“: Ein ganzer, gebratener Hahn im gusseisernen Topf mit Kartoffeln, Zwiebeln und Zitrone gegart. 

„Mit dem Bistro Sommelier bieten wir typisch französische Kochkunst, internationales Flair, Wohlfühl-Ambiente aus Eichenhölzern, Kaffeehausstühlen und Kunst. Eine Kombination aus Weinbar, mit über 900 spannenden Posten aus der ganzen Welt sowie typischer Bistro Küche für den kleinen oder großen Appetit, bei uns steht der Genuss in entspannter Atmosphäre im Fokus“, so Boelskifte. 

Öffnungszeiten Bistro Sommelier

Die Küche ist ganztägig an sieben Tag in der Woche von 11:30-22:00 Uhr geöffnet. Brunch: Samstag und Sonntag von 11:30-15:00 Uhr.

Die Macher hinter den Marken: MASH, Bistro Sommelier, Le Sommelier & Umami

Das Erfolgsrezept von Jesper Boelskifte, Erik Gemal und Mikkel Glahn, den drei Gesichtern hinter Copenhagen Concepts, basiert auf dem Anspruch an qualitativ hochwertigen Zutaten und einem Angebot der besten Weine. Zudem sind die Gründer bei der Standortauswahl ihrer Boutique Restaurants stets auf der Suche nach besonderen Locations. Viel Liebe zum Detail sowie der besondere Blick für eine ungewöhnliche Innenarchitektur verleihen den Gastronomiekonzepten von Copenhagen Concepts in jeder Stadt ihren individuellen Charakter mit Wiedererkennungswert.

Jedes Detail wird von den Machern selbst ausgewählt, vom passenden Bilderrahmen für die einzelnen Kunstwerke, über die charmanten, kleinen Vintage Details bis hin zur Blumendekoration.
Das bekannteste Konzept MASH entstand 2009 in Kopenhagen und wurde dort umgehend zu einem großen Erfolg. Eine Antithese zu den Trends der dänischen Restaurantszene, der Molekulargastronomie und der neuen nordischen Küche: ein preisgekröntes Premium Steakhouse mit internationalem, stilvollem Ambiente und höchsten Ansprüchen an Qualität und Service. Das 2012 eröffnete MASH im Londoner Trendstadtteil Soho wurde als „Restaurant des Jahres“ mit dem Londoner Lifestyle Award 2013 ausgezeichnet. Neben den Restaurants in Kopenhagen und Umgebung, Odense, Aarhus, London und Hamburg zählen die Premiumrestaurants Le Sommelier und Umami zu Copenhagen Concepts. Seit 2015 ist MASH auch in Hamburg vertreten.

Gründer Jesper Boelskifte blickt bereits auf über 25 Jahre Erfahrung in der Gastronomie Branche zurück. Er arbeitete unter anderem in Italien und war für drei Restaurants in China verantwortlich, bevor er 1997 „Le Sommelier“ in Dänemark eröffnete. Die Liebe zu gutem Wein beeinflusste maßgeblich seine international und mit vielen Preisen ausgezeichnete Sommelier-Karriere. Mitgründer Erik Gemal hat mehr als 30 Jahre in Kopenhagen als Koch, Restaurantmanager und Sommelier gearbeitet, dabei war er in vielen Michelin-Guide Restaurants zuhause. Gemeinsam mit Jesper Boelskifte eröffnete er das exklusive „Le Sommelier“. Mikkel Glahn verstärkt das Team als Vertriebsmanager und kreativer Marketingspezialist seit 2009. Sein branchenübergreifendes Know-how nutzt er für den Auf- und Ausbau der Marken MASH und Bistro Sommelier.

Andere Presseberichte