Lecker-Snacker bei den ibis Hotels
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Lecker-Snacker bei den ibis Hotels

29.08.2018 | FOOD & CO by BAUM & GARTEN

Food & Co by Baum & Garten relauncht bei allen Ibis Hotels das Snacking-Angebot

IBIS Snacking Chicken-Panini / Bildquelle: FOOD & CO by Baum & Garten
IBIS Snacking Chicken-Panini / Bildquelle: FOOD & CO by Baum & Garten

Morgens ausgiebig frühstücken, um halb eins ein warmes Mittagessen und pünktlich um halb sieben zu Abend essen? Dieser Mahlzeiten-Rhythmus ist besonders auf Reisen oft nicht aufrechtzuhalten. Kleine Zwischenmahlzeiten werden deshalb mittlerweile in jedem Hotel angeboten. „In diesem Bereich konkurrieren Hotels mit Bäckereien, Supermärkten und Tankstellen und müssen sich mit ihrer Gastronomie klar positionieren“, sagt Jan Burlon-Baumgärtner, Geschäftsführer der Frankfurter Werbeagentur Baum & Garten. „Wer dieses Potenzial nicht nutzt, verpasst die Chance auf Absatz und Umsatz“, so Burlon-Baumgärtner weiter.

Die Frankfurter Agentur hat deshalb für ibis, Teil der französischen Hotelkette Accor, das 24-Stunden Snack-Konzept neu interpretiert. „Das Ernährungsbewusstsein der Menschen hat sich radikal verändert. Schlechtes Fast-Food ist out. Hochwertige schnelle Küche dagegen liegt immer noch im Trend“, weiß Burlon-Baumgärtner. Entwickelt wurde ein Snacking-Angebot, das trendige Lebensmittel-Toppings mit den Anforderungen an Aufbewahrung, Machbarkeit und Wareneinsatz verbindet. Der Fokus lag auf Geschmack und Qualität, die auch in der Systemgastronomie rund um die Uhr lieferbar auf die Hotelzimmer machbar sind.

Die Snack-Auswahl des ibis-Angebotes greift Trends auf: Die Kette bietet einen frischen „Salat im Glas“ an und Panini mit Pulled Pork, New-York-Style, und ein vegetarisches Panini mit Gewürzen der Levanthe-Küche. Die hochwertigen Beleg-Ideen unterscheiden sich klar in der Qualität von herkömmlichen Angeboten ohne das Preis-Leistungs-Verhältnis zu vernachlässigen. Das Konzept wird nun erstmalig auch in der 2-Sterne-Hotellerie angewendet. Die Wertigkeit wird über alle Kommunikationspunkte hinweg kommuniziert. So vermittelt besonders die Inhouse-Kommunikation den Gästen das Gefühl, gesunde und hochwertige Lebensmittel zu verzehren.

Printmaterialien wie die Snacking-Karte, Zimmer-Flyer und digital Screens machen Lust auf das neue Angebot und sorgen dafür, dass der Umsatz nicht außer Haus stattfindet. Das neue Snacking-Angebot wird ab sofort in allen teilnehmenden ibis Hotels in Deutschland und Österreich eingeführt. Bereits in der Vergangenheit entwickelte die Agentur Food & Co by Baum & Garten mehrere innovative F&B Konzepte, wie z. B. das Frühstückskonzept Style your Smile und den ibis Budget Mini Market.

Bei Food & Co by Baum & Garten führen Jan F. Burlon-Baumgärtner (Managing Partner), Katharina Petzke und Laura Bohné (beide Account Managerin), und Silke Pütz (Senior Art Directorin) den Etat. Bei ibis und ibis Budget sind Josef Betzmeir, Senior Brand Manager – CE und Remy Kurtz (Vice President Operations ibis) und Thomas Hasse (Assistant Vice President Operations ibis Family CE) verantwortlich.

Links

Andere Presseberichte