Restaurant Tafelhaus Hamburg Ottensen, Neumühlen 17
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Restaurant Tafelhaus Hamburg Ottensen, Neumühlen 17

31.05.2012 | Klocke Verlag/Hotelier.de
Leider gibt es das Tafelhaus nicht mehr. Christian Rach hat sein beliebtes Lokal  am 30.09.2011 geschlossen. Anbei der alte Pressetext vom Tafelhaus als Hommage an Christian Rach und ein Link auf seine Seite, wo er einen lieben Abschiedstext vorhält Link zur Seite www.tafelhaus.de

Alter Presetext
Große und kleine Pötte ziehen direkt vorbei, nachts strahlt das Licht des Hafentreibens durch die Fenster – ein wundervolles Panorama. Ein Panorama, das im renommierten Tafelhaus direkt an der Elbe den extravaganten Rahmen für ausgezeichnete kulinarische Genüsse, zuvorkommenden Service und den bestsortierten Weinkeller weit und breit steckt. Im Sommer lädt eine großzügige Terrasse zu unvergesslichen Stunden ein

Das besondere Flair können die Gäste bereits seit der Eröffnung 1989 genießen. Seitdem stellen der bekannte Restaurantkritiker und Inhaber Christian Rach und sein Küchenchef Robert Wullkopf ihr Können unter Beweis. 

Mit Erfolg – sie gehören inzwischen unumstritten zu Deutschlands gastronomischer Elite. 2004 zog man nach Ottensen – an den „Fuß“ der Elbe – und präsentiert heute die mit einem Michelin-Stern gekrönte Kulinarik in modern designtem Ambiente. 

Stimmungsvolle Illuminationen spiegeln sich in großen Fensterfronten, während behaglich-elegante Stühle mit der besonderen Wohlfühlatmosphäre locken. Spannung und Kreativität zeichnen die schmackhaften Speisen aus.

Küchenchef Rach empfiehlt seinem anspruchsvollen Publikum die Rotbarbe, gebackene Crevetten mit Mangochutney und exotischem Rotkohl auf Pfeffer. Nicht weniger gut ist das Iberico-Schwein mit karamellisierter Ingwersauce, Papayasalat, Gamba-Frühlingsrolle und Kokosreis. „Umspielt“ werden die Kreationen von edlen Tropfen aus Deutschland, Frankreich und Italien.

Das Wissen um die guten Zutaten und die Bereitschaft, Tag für Tag nach allen Seiten offen damit umzugehen, ist das Erfolgsrezept des gebürtigen Saarländers. In seinem „Kochgesetzbuch“ lüftet der Herdvirtuose die Geheimnisse der guten Küche.

Anhand von über 140 Rezepten werden unverrückbare Gesetzmäßigkeiten erklärt. Die Belohnung: leckerste Gerichte und die Erkenntnis, dass Kochen ganz einfach ist.


Weitere Informationen:
Neumühlen 17
22763 Ottensen
Telefon: 0 40 / 89 27 60
Telefax: 0 40 / 8 99 33 24

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12.00 – 16.00 Uhr; 19.00 – 24.00 Uhr; Samstag 19.00 – 24.00 Uhr;
 Ruhetage: Sonntag und Montag

Links

Andere Presseberichte