Le Bistro Baden-Baden GmbH
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Le Bistro Baden-Baden GmbH

14.05.2012 | Klocke Verlag
Le Bistro in Baden-Baden Genuss mit Lust und Teamgeist Teamgeist“, erklärt Michael Hertweck, „Teamgeist, das ist meine Philosophie, beruflich und im echten Leben. Eine Philosophie, die der quirlige Baden-Badener seit 1990 im „Le Bistro“ vorbildlich mit Leben füllt. Unter seiner Führung hat sich die kulinarische Institution im Herzen der Kurmetropole zu einem Szenetreffpunkt im besten Sinne des Wortes entwickelt.

Es ist wohl die einzigartige Mischung aus legerer Bistro-Atmosphäre mit südfranzösischem Charme, feiner Küche und lockerer Geselligkeit, die Kurgäste, Einheimische, Geschäftsleute und Prominente wie Udo Jürgens, Frank Elstner oder Dieter-Thomas Heck gleichermaßen schätzen.

Aber es sind natürlich die Menschen, die dem „Le Bistro“ seine Seele geben. Da ist der Chef – leidenschaftlicher Golfer und passionierter Jäger, der die Bistroküche mit Wildfleisch aus eigener Schwarzwaldjagd versorgt.

Da ist seine attraktive Frau Dunja, die gute Fee des Hauses, und Küchenchef Peter Petzi, der die Gäste mit einer gehobenen regionalen Küche begeistert, aber auch gern in Omas Rezepten stöbert. Aus Großmutters Kochbuch stammt „Feine Paprika gefüllt mit Hackfleisch auf Tomatensauce“.

Wer feiner speisen möchte, dem empfiehlt Marie- Luise, von allen hier nur ML genannt und Frau der ersten Stunde im „Le Bistro“, vielleicht das zarte Reh-Edel-Ragout mit Spätzle vom Brett. Hausgemacht ist auch die Wildschwein-Rostbratwurst, dazu wird lauwarmer Bratkartoffel-Endiviensalat serviert. Der Gast kann auch das ganze Jahr über – ohne Vorbestellung – zwischen einem echten Walliser Käsefondue mit original Gruyère und diversen Fleischfondues wählen.

Trotz des Erfolges und der vielen internationalen Gäste sind Michael Hertweck und sein langjähriger Küchenchef Peter Petzi fest mit der badischen Heimat verwurzelt. So spielen die Schätze der heimischen Landwirtschaft und die Produkte regionaler Erzeuger die Hauptrolle auf der Speisenkarte, die von Oma’s Kartoffelsuppe mit gebackenen Apfelküchle bis hin zu raffinierten Fisch- und Fleischkreationen eine große kulinarische Bandbreite abdeckt.

Eines haben jedoch alle Zubereitungen aus der Küche gemeinsam: die Frische und die Qualität der Zutaten. Eine weitere große Leidenschaft von Michael Hertweck ist der Wein. Der Schwerpunkt seines Kellers liegt natürlich bei den badischen Winzern, aber es gibt auch eine exquisite Auswahl hochkarätiger Raritäten aus Frankreich und Italien.

„Viele Winzer kenne ich persönlich“, verrät der Gastgeber, lässt die letzten zwei Jahrzehnte noch einmal Revue passieren. Ich bin glücklich, weil ich Lust habe auf das, was ich mache. Das ist das ganze Geheimnis.“ Ein Understatement – aber ein charmantes. „Der Feinschmecker“ nahm das „Le Bistro“ bereits 2008 in die Riege der besten Restaurants in Baden-Württemberg auf.

Tipp: Hotels in Baden Baden günstig buchen


Weitere Informationen:
Inhaber: Michael Hertweck
Sophienstraße 4
76530 Baden-Baden

Telefonnummer: 0 72 21 / 32 311
Telefax: 0 72 21 / 94 93 73
E-Mail: mailto:buero@lbbb.de
Internet: www.lbbb.de

Öffnungszeiten Le Bistro Baden-Baden : 8.00 – 1.00 Uhr durchgehend warme Küche
Kreditkarten: alle

Links