Sturmhaube Kampen/Sylt - ein Restaurant der Spitzenklasse!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sturmhaube Kampen/Sylt - ein Restaurant der Spitzenklasse!

25.05.2012 | Klocke Verlag

Restaurant Sturmhaube Sylt: Magische Momente am Roten Kliff: Gastgeber Florian Hühne und Küchenchef Gerhard Diehm laden ein in die Sturmhaube Kampen/Sylt. Viele Infos über die Sturmhaube Sylt + Speisekarte

Wer es liebt, sich gegen den Wind zu stemmen, den Tanz der Wolken am Himmel zu verfolgen, der liebt auch die Sonnenuntergänge am Roten Kliff. Einmalig ist die Aussicht auf das Meer und beeindruckend auch das Inselpanorama, das selbst auf Sylt seinesgleichen sucht. Auf der einen Seite der Blick über die Dünen auf die Nordsee und in der anderen Richtung über die reetgedeckten Häuser Kampens auf das Wattenmeer. Und wenn dann noch die untergehende Sonne die Szenerie in oranges Licht taucht, bevor ihr Feuerball glutrot in der Nordsee „versinkt”, wird sich selbst der härteste Realist der besonderen Magie dieses Ortes nicht entziehen können.

Muss er auch gar nicht. Vor allem, seitdem mit Gastgeber Florian Hühne und Küchenchef Gerhard Diehm ein neuer Wind durch die Sturmhaube zieht. Ohnehin schon prädestiniert durch ihre Lage und ihre architektonischen Besonderheiten, verfügt die Sturmhaube seit dem 1. April über ein Gastronomiekonzept, das für jeden Gast, jeden Geldbeutel und jeden Anlass einen brillanten Grund zum Verweilen bietet — egal ob einem tagsüber der Sinn nach Sylter Klassikern wie einem Krabbenbrot mit Spiegelei, nach einer deftigen Kleinigkeit, vielleicht einem Teller Spaghetti mit gebratenen Scampis, oder einer Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen, nach hausgemachten Waffeln und leckerem Kuchen steht.

Das ist ein Angebot, das auch Eltern sehr gerne in Anspruch nehmen, denn während sie auf der neugestalteten und windgeschützten Terrasse vor dem Eingang die SturmhaubenSchmankerln, die Sonne und die schöne Aussicht auf gleich zwei Meere genießen, vergnügen sich die lieben Kleinen auf dem hauseigenen Spielplatz. Auch am Abend glänzt Küchenchef Gerhard Diehm, Syltfans aus seiner langjährigen Tätigkeit in der Vogelkoje bestens bekannt, mit einer großen kulinarische Bandbreite. Das Angebot reicht von Gerhards fast schon legendärer halber Landente mit klassischer Beilage bis hin zu hervorragenden Fischkreationen, bei denen der erfahrene Herdprofi gerne mit mediterranen Inspirationen spielt.

Asien grüßt mit Sushi, ohne Frage eine der besten der Insel, und Fleischfans freuen sich über geschmorte Ochsenbäckchen auf Kartoffelpüree und Wurzelgemüse oder ein Filet vom GallowayRind. Begleitet werden die feinen Speisen von einer Weinkarte, die Lust auf mehr macht, und zudem von einer Atmosphäre, in der sich jeder sofort wohl fühlen kann. Doch damit ist das gastronomische Spektrum der Sturmhaube noch lange nicht umfassend beschrieben.

Nachtschwärmer freuen sich über perfekt gemixte und dennoch gastfreundlich kalkulierte Cocktails in der PanoramaBar in der ersten Etage. Geschäftsleute finden hier flexible Räumlichkeiten und modernste Technik für effektive Tagungen, Seminare oder Produktpräsentationen. Und auch Hochzeiten oder andere Events für bis zu dreihundertfünfzig Personen finden hier ihre Traumkulisse.

Öffnungszeiten Küche Sturmhaube Kampen/Sylt : 12.00 — 22.00 Uhr
Ruhetag: keiner
Kreditkarten: American Express, Diners Club, Eurocard, Visa

Tipps
Restaurant Sturmhaube Sylt: Speisekarte

Weitere Informationen:
Gastgeber: Florian Hühne
Küchenchef Gerhard Diehm
Riperstig 1
25999 Kampen

Telefon: 0 46 51 / 99 59 40
Telefax: 0 46 51 / 9 95 94 19
E-Mail: mailto: info@sturmhaube.de
Internet: www.sturmhaube.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert