Marcellino’s Sylt 2010/2011 — Edition Pink-Champagne
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Marcellino’s Sylt 2010/2011 — Edition Pink-Champagne

14.03.2010 | Marcellino's AG Guides & Services
Marcellino’s neue Mission: Sicher vor bösen Preis-Überraschungen! Damit das Candlelight-Dinner nicht mit einem Preisschocker endet
März 2010: Essen mit Freunden, ein romantischer Abend im Gourmet-Restaurant – doch was kostet eigentlich ein komplettes Dinner mit allem was dazu gehört: Vorspeise, Hauptgang, der passende Wein, eine Flasche Wasser und ein Espresso? Nicht selten die böse Überraschung beim Blick auf die Rechnung.

Aber nicht mit uns! Das Team von Marcellino’s hat knallhart recherchiert: den Preis für den Gesamt-Genuss am Abend. Anhand des örtlichen Durchschnittswertes haben wir jedes Lokal prozentual eingestuft. Super-Angebote wie auch Luxus-Preise. Die ganze Wahrheit im neuen Marcellino’s Restaurant Report – Edition Pink-Champagne.

Der Preis-Radar fürs Dinner-Budget enttarnt Abzocke oder Spar-Hits: „Preiswerte und schmackhafte Gerichte“ gibt es im „Diavolo“ in Westerland – dem „Hotspot“ zum „sehen und gesehen werden“. 24,50 € für ein komplettes Dinner: 43 % unter dem Sylter Durchschnitt von 42,90 €. Das garantiert einen Platz in den Top 10 „Best Price“!

Tiefer in die Tasche greifen muss der Gast im „King of Sylt“: dem „Söl´ring Hof“ im gleichnamigen Hotel. 113,80 € für das komplette Dinner – satte 165 % über dem Durchschnitt von Sylt. Aber der Preis ist gerechtfertigt: „Service auf höchstem Niveau“ und ein „Feuerwerk der Aromen“. Das Restaurant ist in drei Top 10 ganz vorne mit dabei: „Luxus“, „Sexy Food“, und „Service“. Bravo!

Sylt vs. Mallorca: Wer glaubt, sich im „Söl´ring Hof“ für 113,80 € teuer zu vergnügen, der irrt! Ein Blick in den Süden genügt: Im „Tristan“ in Port Portals auf Mallorca zahlt man unglaubliche 165,50 € für das vergleichbare Dinner! Ein Grund die „High-Society-Insel“ Sylt anstatt das „Yachten-Eldorado“ Mallorca zu besuchen?

„Gäste sagen, wie es wirklich isst.“ Menschen wie du und ich sagen, wie ihr Restaurantbesuch war – schonungslos! Die Ergebnisse sind nachzulesen in 20 jährlich erscheinenden Restaurant Reports.

Mitmachen kann jeder online unter www.marcellinos.de oder per Vordruck in jeder Marcellino’s-Ausgabe. Wer ist Top, wer ist Flop?

Marcellino’s Restaurant Report Sylt 2010/2011: Seiten: 168; Copypreis: 9,95 €; EVT: 15.03.2010; ISBN: 978-3-940522-03-0 Im Shop unter www.marcellinos.de und überall wo es Bücher gibt!


Weitere Infos:
Katrin Rippin | PR & Events
Marcellino's AG Guides & Services

Fon +49 211 300 66 911
Fax +49 211 300 66 930
email:rippin@marcellinos.de

Andere Presseberichte