Restaurant Simply Fosh in Palma auf Mallorca
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Restaurant Simply Fosh in Palma auf Mallorca

23.04.2012 | Klocke Verlag

Fantasievoll, frisch, genial

Seit einem Jahr auch mit eigenem Restaurant: Starkoch Marc Fosh mit seinem deutschen Küchenchef Nils Egtermeyer / Bildquelle: Alle Klocke Verlag
Seit einem Jahr auch mit eigenem Restaurant: Starkoch Marc Fosh mit seinem deutschen Küchenchef Nils Egtermeyer / Bildquelle: Alle Klocke Verlag

Marc Fosh ist eines der aufregendsten und kreativsten Kochtalente in ganz Europa und zweifelsohne einer der erfolgreichsten kulinarischen Exporte Englands. Seit 1991 lebt und arbeitet er in Spanien, wo er seine einzigartige Küche entwickelte, immer bedacht auf frische Zutaten in bester Qualität, denen er jedes Mal eine Prise geniale Inspiration hinzufügt.

2003 erkochte er im Restaurant des Read’s Hotels in Santa Maria auf Mallorca einen Michelin-Stern. Vor fünf Jahren gründete der erfolgreiche Star-Koch sein eigenes Unternehmen „Fosh Food”. Zu seinem gastronomischen Multikonzept gehören heute eine eigene Produktlinie, eine Kochschule, Catering, Yacht-Belieferung sowie seit April 2009 das Restaurant „Simply Fosh” im Herzen von Palma. Wie der Name schon sagt, bietet das Restaurant eine lässigere, einfacher gehaltene und nicht zuletzt preisgünstigere Version von Marc Foshs außergewöhnlicher mediterraner Küche.

In zeitgemäßem, stylishem Ambiente ist „Simply Fosh” im Refektorium des aus dem 17. Jahrhundert stammenden Convent de la Missió — heute ein luxuriöses Hotel — beherbergt, mit einer modernen, puristischen Einrichtung ganz in Schwarzweiß, mit Sonnenterrasse, einer Wasserkaskade und vor allem mit Gerichten, auf die sich jeder freuen kann:

Brunnenkresse mit konfiertem Kabeljau und Mandarinengelee, ausgelöster Hummer mit Gemüselinguinis und Hummerbisque, Wolfsbarsch mit Orangen-Fenchel-Püree, Pak Choi und Chorizo Iberico, glasierte Lammhaxe mit Zitronenthymian-Polenta und mediterranem Gemüse, Turronparfait mit Blutorangen-Sorbet und Suppe von Kardamom und Joghurt, Crème von gesalzenen Zitronen mit süßem Dukkha und Rosenwasser-Kirsch-Sorbet sind nur einige Beispiele für die fantasievollen Gerichte des englischen Cuisiniers.

Ihm zur Seite steht der gebürtige Münsteraner Nils Egtermeyer, der sich sein Können in der deutschen Sternegastronomie erwarb, darunter das „Tantris” in München und das „Vendôme” in Bergisch Gladbach. Mit Marc Fosh arbeitet Egtermeyer seit fünf Jahren zusammen. Seit März 2009 ist er Chefkoch im „Simply Fosh”.


Weitere Informationen:
Inhaber: Marc Fosh
Carrer de la Missió, 7A
E-07003 Palma

Telefon: 00 34 / 9 71 / 72 01 14
E-Mail: info@simplyfosh.com">info@simplyfosh.com
Internet: www.simplyfosh.com

Öffnungszeiten Küche: 13.00 — 15.30 Uhr und 19.30 — 22.30 Uhr
Ruhetag: Sonntag
Kreditkarten: Diners Club, Mastercard, Visa

Andere Presseberichte