Ein Schweizer kocht auf den Malediven - Daniel Steiner ist der neue Küchenchef des Coco Palm Bodu Hithi
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ein Schweizer kocht auf den Malediven - Daniel Steiner ist der neue Küchenchef des Coco Palm Bodu Hithi

28.07.2010 | Coco Palm Resorts by Coco Collection c/o MikullaGoldmann PR
Malediven/München (kd) - Ab sofort leitet der Schweizer Daniel Steiner die insgesamt sieben Restaurants und Bars des Fünf-Sterne-Resorts Coco Palm Bodu Hithi im Nord Malé Atoll. Steiner blickt auf eine über 35jährige Karriere in der internationalen Hotellerie zurück
CPBH Food
CPBH Food
Daniel Steiner Executive Chef Coco Palm Bodu Hithi
Daniel Steiner Executive Chef Coco Palm Bodu Hithi
Diese begann er im Jahr 1972 mit einer Ausbildung zum Koch in Zürichs historischem Fünf-Sterne Hotel Baur au Lac. Sein weiterer Berufsweg führte ihn in die Küchen von Vier- und Fünf-Sterne-Hotels rund um den Globus. Zu seinen Stationen zählten unter anderem Häuser in Togo, Indonesien, China, Fidschi, Neuseeland und Saudi-Arabien. Weitgereist mag es Steiner auch heute noch immer traditionell, vielfältig und schlicht zugleich. Seine Vorliebe gehört der Mittelmeerküche, insbesondere der französischen Küche, sowie der asiatischen Kochkunst.

Das Air mit seiner großen Showküche ist das Hauptrestaurant des Coco Palm Bodu Hithi und eignet sich für ein gemütliches Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Hier speisen Gäste vom Buffet oder à la carte. Das Aqua offeriert Spezialitäten aus dem Meer mit asiatischer Note in romantischer Atmosphäre direkt über dem Wasser. The Stars verwöhnt die Gäste der Escape Water Residences mit modernen, asiatischen Gerichten.

Sushi-Liebhaber sind im Tsuki am richtigen Ort. Dieses ergänzt seit Ende April 2010 das kulinarische Angebot des Resorts. Die Bar Latitudes bietet einen traumhaften Ausblick auf die Lagune und die untergehende Sonne. Die Karte umfasst eine große Auswahl an Getränken und kleinen Snacks. The Breeze liegt direkt am Stand. In ungezwungener Atmosphäre läßt es sich in diesem Restaurant à la carte dinieren. Weinliebhaber können im Altitude edle Tropfen aus aller Herren Länder kosten.

Weitere Informationen unter der Seite siehe unten. Reservierungen und Buchungen nimmt das Resort unter der E-Mail: reservations@cococollection.com.mv">reservations@cococollection.com.mv, der Telefonnummer 00960-334-5555 oder der Faxnummer 00960-334-6666 entgegen.

München, den 27. Juli 2010


Für weitere Informationen:
Coco Palm Resorts by Coco Collection
Regional Sales Office
Germany, Austria & Switzerland
Astrid Oberhummer
Starkenburgring 12
63069 Offenbach

Tel.: 069-8300675-70
Fax: 069-8300675-10
E-Mail: info@lobster-experience.com">info@lobster-experience.com