Hamburg Hafencity Gastronomie: Das Gault Millau Restaurant VLET
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hamburg Hafencity Gastronomie: Das Gault Millau Restaurant VLET

22.02.2012 | VLET Speicherstadt Gastronomie GmbH
Mit dem VLET eröffnete im November 2008 das erste Feinschmecker-Restaurant in Hamburgs historischer Speicherstadt und eine der Top-Adressen für moderne norddeutsche Küche. Im aktuellen Gourmetführer „Gault Millau 2012“ wurde das VLET mit 15 Punkten ausgezeichnet. Inhaber und Geschäftsführer ist Hans- Christoph Klaiber
Eingang vom Restaurant VLET, das auch die Bildquelle darstellt
Eingang vom Restaurant VLET, das auch die Bildquelle darstellt
In einem stilvoll restaurierten Speicher gelegen, bietet das VLET den Besuchern ein einmaliges Ambiente aus roten Backsteinen, offenen Stahlträgern und gewölbter Decke. Besonderer Blickfang ist die von innen beleuchtete Bar aus grünem Glas.

Diese Verbindung von Tradition und Moderne spiegelt sich auch in den Menüs wieder. Unter Leitung von Küchenchef Thomas Sampl, der sich u.a. im Restaurant „Apples“ des Park Hyatt Hamburg einen Namen gemacht hat, wird im VLET norddeutsche Küche neu interpretiert.

Von fangfrischen Urthels Nordseekrabben, über das am Tisch zubereitete Rindertatar „VLET-Style“ bis hin zu fruchtigen Sorbetvariationen schreibt das VLET-Team regelmäßig neue Erfolgsrezepte. A und O ist dabei die Zusammenarbeit mit ausgesuchten regionalen Herstellern, die Verwendung feldfrischer Zutaten und der Mut zu raffinierten Kreationen. Mittags wählen Feinschmecker aus einer Lunchkarte mit verschiedenen Vorspeisen, Hauptgängen und Desserts.

Besonderer Leckerbissen für Berufstätige ist der wöchentlich wechselnde Business Lunch mit zwei Gängen und korrespondierenden Weinempfehlungen. Am Abend bietet das VLET eine exquisite Menükarte, die durch eine umfangreiche Weinkarte sowie hochwertige Biere der Braufactum- Kollektion abgerundet wird.

Wer das VLET mal von einer anderen Seite kennenlernen möchte, kann sich zudem ein Ticket für einen Kochkurs mit Thomas Sampl sichern, zu exklusiven Veranstaltungen in den Räumlichkeiten einladen oder die Weihnachts- und Silvester-Specials im VLET genießen.

Das VLET bietet Platz für 100 Personen und ist von Montag bis Samstag zwischen 12 und 15 Uhr sowie 18 und 24 Uhr (Samstag nur Abendbetrieb) geöffnet. Telefonische Reservierungen sind unter 040-334753750 möglich.


Weitere Informationen:
VLET Restaurant
Am Sandtorkai 23/24
 20457 Hamburg

Tel +49 40 33475375-0
Fax +49 40 33475375-12
Mail info@vlet.de">info@vlet.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert