Neues Restaurant "LA BANCA" im Hotel de Rome
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neues Restaurant "LA BANCA" im Hotel de Rome

27.11.2014 | svr-pr.de
Ein neues Restaurant für die Haute Cusine Berlins
Ein neues Restaurant sorgt für Furore: das
Ein neues Restaurant sorgt für Furore: das "LA BANCA" im Hotel de Rome; Bildquellen hier und unten Rocco Forte Hotelss
Neues Restaurant - neue Bar
Neues Restaurant - neue Bar
5 Sterne in Berlin: Hotel de Rome; Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de
5 Sterne in Berlin: Hotel de Rome; Bildquelle Sascha Brenning Hotelier.de
Hamburg/Berlin, November 2014 - Im Hotel de Rome können sich Gäste ab sofort auf ein neues Restaurant- und Barkonzept freuen, das Genuss, Kunst und Design in einem entspannten Ambiente auf eine einzigartige Art und Weise verbindet. Das bisherige Restaurant Parioli und die Bebel Bar wurden komplett umgestaltet. In Anlehnung an die Historie des heutigen Hotelgebäudes am Bebelplatz, wo sich von 1889 bis 1945 der Hauptsitz der Dresdner Bank befand, wurde das neue Restaurant in LA BANCA umbenannt. Es steht für eine authentische italienische Küche, gepaart mit moderner Kunst und einem kosmopolitischen Interieur, das den Zeitgeist Berlins reflektiert.

Ebenso raffiniert präsentiert sich das neue italienische Küchenkonzept von LA BANCA, für das Fulvio Pierangelini, Creative Director of Food der Rocco Forte Hotels, mit verantwortlich zeichnet. Der Starkoch ist bekannt durch sein Zwei-Sterne-Restaurant „Il Gambero Rosso“ in der Toskana. Gemeinsam mit Hotel de Rome Chefkoch Jörg Behrend hat er eine neue Speisekarte zusammengestellt:

Ob „Spaghetti al Pomodoro“ neu interpretiert, „Linguine Con Astice“ mit Hummer und Tomaten-Basilikum-Bisque oder „Lammrücken auf heißem Himalaya Salzstein“ gebraten - die ausgefeilten Gerichte bestechen durch ihre Einfachheit und natürliche, regionale Zutaten. Um weiterhin seine kunstaffinen Gäste zu begeistern, hat das 5-Sterne Superior Hotel den Restaurant-Umbau zum Anlass genommen und das Thema Kunst noch stärker in den Fokus gestellt. So begeistert zum Auftakt die US-Amerikanerin Olivia Steele vertreten von der Circle Culture Gallery mit ihren individuellen Neonlicht-Werken, die sowohl im Restaurant als auch in der Bar zu sehen sind. Moderne Kunst ist fester Bestandteil des neuen Gestaltungs-Konzeptes.

Im neuen LA BANCA sind zukünftig wechselnde Ausstellungen mit Berliner Galerien geplant. Werke von nationalen und internationalen zeitgenössischen Künstlern sollen hier optimal in Szene gesetzt werden und somit die Bedeutung der Hauptstadt als Kunstmetropole unterstreichen.

Durch Olga Polizzi, Director of Design der Rocco Forte Hotels und Schwester von Sir Rocco Forte, ist so ein neues Restaurant mit exklusivem und zeitgenössischem Interieur in das LA BANCA gezogen. Das Restaurant- und Barkonzept erstrahlt voller spannender und kreativer Gegensätze - angelehnt an den besonderen Charme der Hauptstadt.

„Berlin ist meine Lieblingsstadt. Und wie die Stadt selbst, so entwickelt sich auch das Hotel de Rome regelmäßig weiter“ erklärt Olga Polizzi ihr Design-Konzept.

Das neue Restaurant- und Barkonzept im Hotel de Rome - LA BANCA - wurde in nur drei
Monaten mit einer Investitionssumme von 500.000 Euro realisiert.

Öffnungszeiten Neues Restaurant LA BANCA
  • Frühstück: Montag bis Freitag von 6.30 – 10.30 Uhr
  • Wochenende und Feiertage: Langschläfer-Frühstück von 7:00 bis 14:00 Uhr
  • „Mezzogiorno“ Business Lunch:
  • Montag bis Freitag von 12.00 – 14.30 Uhr

Zwei Gänge €21 und drei Gänge €26 pro Person, dazu hausgemachte Brotauswahl mit Olivenöl und Balsamico, inklusive 0,5l Mineralwasser und Kaffee mit Petit Four.

Lunch & Dinner: täglich von 12.00 – 23.00 Uhr
Snacks : 12.00 – 01.00 Uhr
Aperitivo: täglich von 17:00 bis 20 Uhr
Küchenchef: Jörg Behrend
Restaurantleiter: Torsten Wirth
Sommelier: Lucius von Berlepsch

Neues Restaurant LA BANCA

im Rocco Forte Hotel de Rome
Behrenstrasse 37
10117 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 460 609 1201
Fax: +49 (0) 30 460 609 2000
Email: labanca@roccofortehotels.com?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">labanca@roccofortehotels.com
www.labancaberlin.com
www.labancaberlin.de

Tipps von Hotelier.de

Das Hotel de Rome – Eine Symbiose von Luxus und Historie
Untergebracht im liebevoll restaurierten, ehemaligen Hauptsitz der Dresdner Bank von 1889, ist das Hotel de Rome einzigartig in seiner Kombination aus denkmalgeschützter Architektur und zeitgenössischem Design – gepaart mit höchstem Komfort und persönlichem Rocco Forte Service. Das Hotel wurde im Oktober 2006 eröffnet und gehört zu den „The Leading Hotels of the World“. Als eines der wenigen Luxushotels in einem original historischen Gebäude, reflektiert das Hotel de Rome in besonderer Weise die Destination Berlin. Die Dachterrasse des Hotels mit einem fantastischen Blick über die Dächer der Stadt bietet pures Lounge Feeling und ist DAS „Hideaway“ in Berlins Mitte. Mit nur 145 Zimmern und Suiten und seiner einzigartigen Lage am historischen Bebelplatz ist das Hotel de Rome ein architektonisches Juwel im Herzen Berlins.

Links

Andere Presseberichte