Strandhotel Heringsdorf Usedom unter der Haube
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Strandhotel Heringsdorf Usedom unter der Haube

17.11.2016 | SPANESS - business meets paradise

Das Strandhotel Heringsdorf auf Usedom hat 14 Punkte und damit eine Haube beim Gault Millau erkocht

Das Gewinnermenü / Bildquelle: Spaness
Das Gewinnermenü / Bildquelle: Spaness

Am 14. November um 19 Uhr erfuhr das Küchenteam - des Restaurant Heinrichs  - vom Strandhotel Heringsdorf von der guten Nachricht. "Die Freude im Hotel und natürlich bei uns in der Küche ist riesengroß. Eine solche Leistung und Auszeichnung ist einfach ein sensationeller Erfolg", strahlt Küchenchef Heiko Hückstädt.

Im Strandhotel Heringsdorf Restaurant Heinrichs wird überwiegend mit regionalen Zutaten gekocht. Das Motto des Hauses "regionale Frische" wird konsequent verfolgt. Der Fisch wird von heimischen Fischern bezogen, Kräuter stammen aus dem eigenen Garten und das Wild aus hauseigener Jagd. Diese Philosophie in Kombination mit der leidenschaftlichen Arbeit des Küchenteams hat sicherlich zur Erkochung der Haube beim Gault Millau beigetragen.

Kommen wir zur brennendsten Frage? Wie schaut so ein Gewinnermenü aus? Küchenchef Heiko Hückstädt und Sternekoch Maik Gehrke aus dem Strandhotel Heringsdorf haben es unserer Redaktion verraten. Die Vorspeise war ein Dänischer Kaisergranat, zum Hauptgang wurde eine Brust von der Etouffée Taube serviert. Der Zwischengang bestand aus einem Ostseezander mit Pulpo und zum Dessert gab es Feines von der Ivoire-Schokolade mit Himbeer-Rhabarber.

Was ist der Gault Millau?

Gegründet wurde der Gault Millau 1969 in Frankreich von den beiden Journalisten Henri Gault und Christian Millau. 1973 verkündeten sie in ihrem Magazin die zehn Gebote für eine zeitgemäße Küche - z.B. kochen mit frischen Produkten, leichtere Saucen und Speisen, kürzere Kochzeiten etc. Seit dem gilt der GAULT MILLAU als so etwas wie das neue Testament der Gourmetküche (Time). Die erste deutsche Ausgabe des Gault Millau RestaurantGuides erschien 1983. Seit 1993 wird auch der WeinGuide Deutschland regelmäßig veröffentlicht.

Strandhotel Heringsdorf Restaurant Heinrich's

Das Restaurant Heinrichs im Traditionshaus Strandhotel Heringsdorf wurde benannt nach seinem berühmtesten Gast "Heinrich Mann". Seit 2016 wird das Küchenteam von Heiko Hückstädt durch den Spitzenkoch Maik Gehrke verstärkt. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des Strandhotels Heringsdorf, direkt an der Strandpromenade von Heringsdorf auf Usedom. Das Restaurant Heinrich`s heißt sowohl Hotelgäste als auch externe Gäste herzlich Willkommen. Platzreservierungen werden empfohlen.

Links

Andere Presseberichte