Restaurant Bootshaus Haselhorst feiert 1 Jahr Bestehen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Restaurant Bootshaus Haselhorst feiert 1 Jahr Bestehen

25.11.2016 | koemmPR

Dort wo sich am Ende der Straße Biber und Waschbär ‚Gut Nacht‘ sagen, befindet sich, idyllisch am alten Spandauer Schifffahrtskanal gelegen, das Restaurant Bootshaus Haselhorst. Auf halbem Weg von Charlottenburg nach Spandau wird seit nunmehr einem Jahr in gemütlicher Atmosphäre frische deutsche und alpenländische Küche serviert. Das Ambiente ist gemütlich, die Portionen sind üppig und das Personal ist herzlich. Ein wahres Kleinod im tiefen Berliner Westen, das es zu entdecken gilt.

Bildquelle: Restaurant Bootshaus Haselhorst
Bildquelle: Restaurant Bootshaus Haselhorst

Mit viel Liebe zum Detail wurden die bestehenden Räumlichkeiten des Bootshaus Haselhorst behutsam aus- und umgebaut. Es kam ein Holzofen-Kamin dazu, neue Holzböden wurden verlegt, die Sanitäreinrichtungen erneuert. Dem Namen entsprechende Dekorationen, ein großer Biergarten mit Außentresen und eine große Terrasse mit zwei gemütlichen Loungebereichen komplettierten im Sommer 2016 den Umbau.

„Bereits im Spätsommer 2015 fingen die Bauarbeiten an und zogen sich bis in den Herbst. Wir mussten erstmal entrümpeln und dann ganz von vorne anfangen. Am 8. November 2015 konnten wir dann eröffnen. Ohne großes Tamtam, einfach so. Die Gäste kamen von alleine und seitdem erfreut sich das Bootshaus im schönen und naturbelassenen Spandau Haselhorst immer größer Beliebtheit bei Anwohnern und Gästen aus ganz Berlin”, berichtet Inhaber Bork Melms.

Nach dem Umbau strahlt das Restaurant Bootshaus Haselhorst Gemütlichkeit und Ruhe aus

Dies ist dem gelungenen Innendesign, dem Mix von Materialien und Farben sowie der Kombination von Tradition mit Moderne zu verdanken. Der offene Gastraum unterteilt sich in mehrere Bereiche. Im Speisezimmer mit Kamin finden bis zu 36 Personen einen gemütlichen Sitzplatz. Das moderne Esszimmer wartet mit weiteren 40 Sitzplätzen auf. Zusätzlich steht ein Raum für Feierlichkeiten aller Art für bis zum 48 Personen zur Verfügung. Im Außen-bereich mit Terrasse, Biergarten und Lounge sind bis zu 120 Plätze zur Verfügung.

Des Weiteren steht das Bootshaus Haselhorst auch für exklusive Veranstaltungen zur Verfügung

Vom Candle-Light Dinner, über die Familienfeier bis zum Business-BBQ stellt sich das Team auf die Wünsche der Gäste ein. Ein weiteres Kerngeschäft ist das Restaurantcatering. Die Speisen werden mit viel Liebe zum Detail und in einer großen Auswahl für Festlichkeiten aller Art angeboten. Als exklusiver Cateringpartner betreut das Restaurant Bootshaus unter anderem auch den Gutshof Neukladow. Die Caterings werden in Berlin und darüber hinaus angeboten.

Das Bootshaus Haselhorst ist ein kleiner Familienbetrieb

Der Service wird persönlich von Inhaber Bork Melms gemanagt. Um den Veranstaltungsbereich sowie um die externen Caterings kümmert sich Michael Wegener. Gemeinsam mit Küchenchef Tobias Kunert bilden sie das Dreigestirn, das dem Bootshaus Haselhorst neues Leben und sehr viel Charme eingehaucht hat. Küchenchef Tobias Kunert ist in der Berliner Gastroszene kein Unbekannter. Diverse Stationen in namhaften Restaurationen zieren seine Vita. Im Bootshaus Haselhorst kocht der junge, ambitionierte Küchenchef traditionell, dennoch frisch und mit einem modernen Twist.

Deutsche und alpenländische Gerichte stehen auf der Karte

Sie liest sich so, wie man es sich in einem gut bürgerlichen und rustikalen Restaurant am Rande Berlins vorstellt. Doch was dann aus der Küche auf den Tellern an den Tisch gebracht wird, ist alles andere als langweilig: Das „Wiener Schnitzel vom Kalb” ist außen knusprig-fluffig und innen schmelzend zart. Die „Leber vom Kalb” ist auf den Punkt gegart und zergeht auf der Zunge. Und auch der „Zander auf der Haut gebraten” ist perfekt gegart. Auch für süße Sachen hat die Küchencrew um Kunert ein besonderes Händchen. Alle Nachspeisen und Kuchen, Marmeladen oder Chutneys werden sämtlich Inhaus hergestellt.

„Wir arbeiten mit regionalen Händlern und Lieferanten zusammen, da uns eine sehr gute Qualität der Speisen wichtig ist. Hier achte ich auch auf die Saisonalität. Unsere Gerichte sind einfach und trotzdem modern. Klassiker wie Eisbein, Königsberger Klopse, Schnitzel, Leber oder Kartoffelsuppe gehören auf unsere Karte und werden von unseren Gästen gefordert. Dennoch interpretiere ich diese Standards neu oder erschaffen eigene Kreationen in Kombination mit der alpenländischen Küche. Je nach Saison und Verfügbarkeit der Produkte kann es vorkommen, dass einzelne Gerichte am Tage ausverkauft sind oder es zu kleineren Wartezeiten kommt, da wir unsere Speisen frisch zubereiten”, so Küchenchef Tobias Kunert.

Eine feine Weinkarte des Restaurant Bootshaus Haselhorst komplettiert den kulinarischen Genuss

Zu jedem Gang findet sich der passende Tropfen auf der Karte: Von einem Weiss Cuvée über einen Rosé aus Rheinhessen bis zu einem Bordeaux ist für jeden Geschmack etwas vertreten. Dabei wurde auch hier auf die Regionalität und Auswahl der Weine höchster Wert gelegt. Selbstverständlich steht auch eine umfangreiche Getränkekarte zur Verfügung.

Der Service ist dynamisch, freundlich und vom Fach und sorgt so für eine schnelle und unaufdringliche Bedienung. Besondere Wünsche der Gäste werden unkompliziert umgesetzt. Zusammen mit dem Wohlfühlambiente und den leckeren Speisen ergibt sich so ein harmonisches Gesamtbild im idyllischen Restaurant Bootshaus Haselhorst.

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Donnerstag: 12:00-21:30 Uhr
Freitag und Samstag: 12:00-22:00 Uhr
Sonntag: 10:00-21:30 Uhr
* * * * * * * * * * * * * * * * * * *
SPECIALS
Kuchenangebote: 15:00-17:00 Uhr
Sonntags-Brunch: 10:00-14:00 Uhr
* * * * * * * * * * * * * * * * * * *
KONTAKT
Bootshaus Haselhorst, Bootshausweg 1, 13599 Berlin (Spandau)
Telefon: 030-3343166
* * * * * * * * * * * * * * * * * * *
ONLINE
www.bootshaus-haselhorst.de

Links

Andere Presseberichte