Zwei Sterne für Restaurant im Grand Hotel des Bains Kempinski
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Zwei Sterne für Restaurant im Grand Hotel des Bains Kempinski

04.02.2021 | Kempinski Hotels

Die Freude im Grand Hotel des Bains Kempinski in St. Moritz ist übergross: Der Gastronomieführer Guide Michelin hat das Restaurant Cà d'Oro im Grand Hotel des Bains Kempinski in St. Moritz mit einem zweiten Stern ausgezeichnet. Mit den Kreationen von Executive Chef Matthias Schmidberger und Küchenchef Reto Brändli erhielt das Cà d'Oro als eines von vier Restaurants in der Schweiz dieses Jahr den zweiten Stern in der Feinschmeckerbibel 

Matthias Schmidberger und Reto Brändli (links). / Bildquelle: Thomas Buchwalder für Gault Millau
Matthias Schmidberger und Reto Brändli (links). / Bildquelle: Thomas Buchwalder für Gault Millau

St. Moritz, 03. Februar 2021 - „Wir sind sehr stolz auf den zweiten Stern“, sagt Matthias Schmidberger, Executive Chef des Hotels. „In der Küche harmonieren Reto Brändli und ich einfach. Zusammen feilen wir an neuen Kreationen, probieren neue Ideen und Produkte und entwickeln so das Menü ständig weiter. Nicht zuletzt bietet auch die Destination St. Moritz mit all ihren ausgezeichneten Restaurants und Events wie dem St. Moritz Gourmet Festival immer wieder spannende kulinarisches Inspirationen.

Im vergangenen Jahr war vieles ganz anders. Meine Hochachtung an alle Kollegen in der Branche die trotz der Situation den Mut nicht verlieren und weiterhin kreativ bleiben. All diese Herausforderungen zu bewältigen wäre ohne das exzellente Cà d'Oro Team, Küchenchef Reto Brändli und Restaurant Manager Raffaele Rispoli nicht gelungen. Gemeinsam mit Ihnen wurde in diesem Winter der Traum vom zweiten Michelin-Stern wahr."

Das Cà d'Oro besticht durch moderne, kreative und mediterrane Küche die im Ambiente des mit Stuck und markanten Lüstern verzierten Restaurants im 1864 erbauten Grand Hotels serviert wird. 2012 zeichnete der Guide Michelin das Restaurant mit einem Stern aus, damals in der ersten Saison unter der Leitung von Matthias Schmidberger. Seitdem begeistert Schmidberger, der 2015 die Leitung der gesamten Gastronomie des Hotels übernahm, kontinuierlich die Gourmetfreunde des Hauses.

Mit Reto Brändli, seit dieser Saison Küchenchef an der Seite von Schmidberger, spiegelt sich das Können des eingespielten Koch-Duos auf dem Teller wider: Europäische Kochkunst voller Aromenkontraste, filigrane Präsentation und Produkte aus erstklassiger Herkunft. Momentan plant das Restaurant Cà d'Oro diesen Winter an drei weiteren Wochenendterminen zu öffnen. Das Degustations-Menü mit vier bis acht Gängen kostet zwischen 120 - 190 CHF. Das Grand Hotel des Bains Kempinski soll vom 12. Februar bis 5. April 2021 seine Türen erneut öffnen.

Links

Andere Presseberichte