Köstliches Erdnuss-Parfait ist das Debic-Dessert des Monats
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Köstliches Erdnuss-Parfait ist das Debic-Dessert des Monats

16.11.2011 | Medienbüro Mendack

Das vielfältige Dessert-Sortiment von Debic bietet ideale Basis-Produkte für kreative Nachspeisen. Ein besonders delikates Dessert ist das Erdnuss-Parfait auf Grundlage des Debic Parfaits

Debic Erdnussparfait / Bildquelle: Debic
Debic Erdnussparfait / Bildquelle: Debic

Die Dessert-Basis Debic Parfait in der praktischen 1-Liter-Flasche besticht durch exzellente Produkteigenschaften und lässt sich spielend verarbeiten. Einfach aufschlagen, portionieren und durchfrieren. Die geöffnete Flasche ist gekühlt bis zu vier Tage haltbar — fertig hergestellte Parfaits können sogar zwei Wochen im Eisfach gelagert werden.

Zutaten für ein gelungenes Erdnuss-Parfait für ca. 10 Personen:
1l Debic Parfait
100g Erdnüsse
100g Erdnussbutter
Schokoladenstreusel
Schokoladensauce

Zubereitung
Das Debic Parfait in einer Aufschlagmaschine zu einer cremigen Masse schlagen, zum Ende hin die Erdnussbutter dazugeben und mit aufschlagen, damit sich diese vollständig in der Parfait-Masse verteilt.

Anschliessend die gehackten Erdnusskerne unter die Masse heben. Die cremige Erdnuss-Parfait-Masse sodann in eine Pastetenform füllen und gefrieren , wobei pro cm Dicke je 1 Stunde Gefrierzeit einzuplanen ist.

Anschliessend das gefrorene Parfait aus der Form lösen, portionieren und auf die Dessertteller verteilen. Vor dem Servieren kann das Dessert noch mit Erdnüssen, Schokoladenstreuseln und/oder Schokoladensauce garniert werden.

Weitere Informationen zu Debic, zur Produktpalette und weitere Rezepte unter www.debic.com

Andere Presseberichte