Debic-Rezept: Panna Cotta mit grünem Matcha-Tee und Espuma von Anglaise
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Debic-Rezept: Panna Cotta mit grünem Matcha-Tee und Espuma von Anglaise

20.01.2012 | Medienbüro Mendack
Auch in diesem Jahr präsentiert Debic Ihnen einmal im Monat leckere und unkomplizierte Dessert-Rezepte, die Ihren Gaumen und den Ihrer Gäste erfreuen werden
Bildquelle: Debic
Bildquelle: Debic
Eine Nachspeise für Liebhaber des guten Geschmacks: Die Debic Panna Cotta ist eine leichte Creme mit hochwertiger Sahne und einem zarten Aroma. Das klassische Dessert lässt sich mit wenigen Zutaten verfeinern und in immer neuen Varianten servieren.

Die wiederverschließbare 1 l Flasche Debic Panna Cotta reicht für ca. 10 Portionen. Debic Panna Cotta einfach schmelzen, portionieren und kaltstellen. Ein Produkt mit äußerst hohem Convenience-Faktor: unkompliziert in der Handhabung und überzeugend im Geschmack.

Rezept
Panna Cotta mit grünem Matchatee und Espuma von der Debic Bourbon Vanille
Zutaten für ca. 10 Portionen
1 l Debic Panna Cotta
2 g grüner Matcha-Tee (grüner Tee in Pulverform)
200 ml Crème Anglaise Bourbon

Zuerst 1 l Debic Panna Cotta nur ganz kurz verflüssigen (lauwarm, nicht kochen!), sodann den Matcha-Tee zur flüssigen Panna Cotta hinzufügen. Die Panna Cotta ca. 10 Minuten ziehen lassen und die Masse anschließend auf Dessertgläser verteilen. Zum Abkühlen und Stocken sollte die Panna Cotta für ca. 4 Stunden im Kühlschrank kalt gestellt werden.

Vor dem Servieren mit Espuma von der Debic Crème Anglaise Bourbon (Dessertsauce mit Bourbon-Vanille) garnieren.


Weitere Informationen zu Debic, zur Produktpalette und weitere Rezepte unter www.debic.com

Links

Andere Presseberichte